Türen & Fenster

Gewusst wie: Wählen Sie Sturmfensterläden


In den Küstenregionen gibt es eine wachsende Zahl von Unternehmen, die Sturmjalousien verkaufen und installieren. Da nicht alle Fensterläden gleich sind, ist es wichtig, das Produkt zu finden, das Ihren Anforderungen am besten entspricht. Ebenso wichtig ist es, sicherzustellen, dass Ihre Fensterläden ordnungsgemäß installiert sind. Im Folgenden finden Sie einige Tipps, die Ihnen helfen sollen.

• Sturmfenster bieten zwei Arten von Schutz. Sie können so konstruiert sein, dass sie vor Winddruck, Stößen von Fremdkörpern oder beidem schützen. Es ist wichtig zu wissen, welche Art von Schutz Sie erhalten.

• Wenn der Verschluss so konstruiert ist, dass er Schmutzschlägen standhält, achten Sie auf den Dade County, FL-Standard. Es ist ein sehr harter Standard, der für die extremen Windverhältnisse in Südflorida entwickelt wurde. Es ist auch für die Verwendung an anderen Orten entlang der Südost- und Golfküste auf Barriereinseln, an anderen stark exponierten Standorten oder an Orten mit besonders hohem Potenzial für in der Luft befindliche Ablagerungen geeignet. Auf einen geringeren Standard ausgelegte Rollläden können für Standorte ohne diese hohen Risikofaktoren ausreichen und eine kostengünstigere Alternative darstellen.

• Fensterläden sollten an den strukturellen Rahmen des Hauses und an den Fenster- oder Türrahmen angebracht werden. Fenster- und Türrahmen können selbst unzureichend am Strukturrahmen angebracht sein, um extremen Drücken durch starken Wind standzuhalten.

• Stellen Sie sicher, dass alle freiliegenden Metallbeschläge (einschließlich Schrauben, eingebetteten Dübeln usw.) witterungs- und korrosionsbeständig sind.

• Für Heimwerker stehen Konstruktions- und Installationsrichtlinien für Sperrholz-Sturmrollläden zur Verfügung. Diese Fensterläden bieten ein gewisses Maß an Schutz und sind in der Regel die kostengünstigste Option. Die Montage dauert jedoch häufig sehr lange, und der Vorgang kann schwierig und sogar gefährlich sein. Sperrholz-Fensterläden sind schwer, für die Montage sind wahrscheinlich mindestens zwei Personen erforderlich, und für Fenster im Obergeschoss ist die Verwendung einer Leiter erforderlich. Selbst mäßige Winde verstärken die Gefahr, mit schwerem Sperrholz auf einer Leiter zu arbeiten. Aus diesen Gründen eignen sich Sperrholz-Sturmrollläden am besten für niedrigere Fenster.

• Eigenheimbesitzer mit Garagen, insbesondere Anbau-Garagen, sollten sich auch an ihren Rollladenhändler wenden, um ihre Garagentore bei starkem Wind nachzurüsten. Wenn ein Garagentor durch starken Wind ausfällt, kann das Innere des Hauses unter Druck gesetzt werden und das Risiko eines vollständigen oder teilweisen Dachverlusts erhöhen.

Während richtig ausgewählte und installierte Fensterläden die Leistung eines Hauses bei starkem Wind verbessern sollten, ist es wichtig zu berücksichtigen, dass nichts hurrikansicher ist.

Denken Sie auch daran, dass jedes Haus ein Unikat ist und es keine allgemeinen Empfehlungen gibt, die universell für alle Häuser gelten. Hausbesitzer werden dringend gebeten, sich an einen zugelassenen, beratenden Ingenieur in ihrer Nähe zu wenden, um spezifische Empfehlungen für die Nachrüstung von bestehenden Häusern oder Maßnahmen zur Gefahrenminderung bei Neubauten zu erhalten.

Diese Tipps wurden vom SC Sea Grant Extension Program in Absprache mit der Fakultät der Windlast-Testanlage der Clemson University Civil Engineering Department entwickelt.