Innenarchitektur

Gehe über Jalousien und Vorhänge hinaus


Lange Zeit schien es nichts Neues unter der Sonne zu geben, was Fensterverkleidungen betraf. Aber in den letzten 15 Jahren hat die Branche die Innovation erobert, und jetzt haben die Verbraucher eine Vielzahl von Möglichkeiten, um zu entscheiden, wie sie das Glas ihres Hauses verschönern möchten.

„Nehmen Sie die PVC-Vertikaljalousien ab, nehmen Sie die schweren Vorhänge und die Jalousien ab, denn es gibt jetzt so viel mehr als noch vor 15 Jahren“, sagt Sandra Saft, Gründerin und Präsidentin von Window Interiors, einem Zulieferer für Fensterabdeckungen in Altamonte Springs, Fla.

Möchten Sie mit Ihren Fensterverkleidungen grüner werden? Umweltfreundliche Produkte gibt es zuhauf, sagt Saft. „Energieeffizienz ist derzeit ein großes Schlagwort, und die Hersteller tendieren sogar dazu, nachhaltige und biologisch abbaubare Materialien zu verwenden.

Die Natur der Branche ist jedoch sehr zyklisch, sagt Jared Grodnitzky, Vice President für Vertrieb und Marketing bei Crown Shade Company, einem Hersteller von Fensterabdeckungen in Baltimore, Md. "Die Branche ist eine Achterbahnfahrt", sagt er. "Was heute hier ist, wird morgen verschwunden sein und in einer Generation wieder auftauchen, aber mit neuen Wendungen, wie der Motorisierung."

Horizontale Jalousien
Die traditionelle horizontale Holzjalousie ist ein Dauerbrenner der Verbraucher. „Wenn Sie ein Kunde sind, der Ihre Fensterverkleidung nicht besonders mag, entscheiden Sie sich wahrscheinlich für die traditionelle Zwei-Zoll-Holz- oder Holzimitat-Jalousie“, sagt Grodnitzky.

Er sagt, dass Fensterläden aus Kunstholz dank des verbesserten Designs von MDF (Medium Density Fiberboard) groß sind. "Es simuliert wirklich Holz", sagt er. "Wenn man sich einen MDF-Verschluss und einen normalen Echtholz-Verschluss ansieht, kann man von außen keinen Unterschied feststellen."

Er warnt jedoch davor, dass dies nicht für Kunstjalousien aus Vinyl gilt. "Die Qualität des Vinyls ist mangelhaft", sagt er.

Ein Grund, warum Leute mit dem Holzimitat über das echte Holz gehen, ist natürlich der Preis; Der Faux ist wesentlich günstiger als die Echtholzoption. Ein weiterer Vorteil ist die Haltbarkeit. "Die Leute gehen manchmal mit dem Imitat, weil sie nicht wollen, dass sich ihre Schirme in der Küche oder im Badezimmer verziehen", sagt er.

Aber nehmen Sie nicht an, dass Zwei-Zoll-Jalousien nicht viele Möglichkeiten bieten. Von mit Bändern geschmückten Mittelsaiten bis hin zu verschiedenen Holz- und Farbvarianten haben Sie bei der Auswahl dieser Nuancen noch viel zu entscheiden. Grodnitzky sagt, wenn Sie sich für einen gebeizten Holzlook interessieren, ist es am besten, mit echtem Holz zu arbeiten, anstatt mit Faux zu arbeiten, da es im Faux keine Flecken gibt - nur Farbe, die wie ein Fleck aussieht, was eigentlich kein realistischer Ersatz ist.

Wenn Sie im Kinderzimmer Rollos installieren, ziehen Sie neue schnurlose Optionen in Betracht, sagt Michael Cienian, Vizepräsident für Qualitätssicherung bei Hunter Douglas und ehemaliger Präsident des Window Covering Safety Council (WCSC). „Schnurlose Lösungen gibt es in vielen Farbtönen und sie sind wirklich die beste Option für ein Kinderzimmer“, sagt er.

Fensterläden
Fensterläden sind zurück und erfreuen sich wachsender Beliebtheit. „Innenrollläden sind derzeit riesig“, sagt Grodnitzky. "Einige Leute wollen den Reichtum des Echtholzes, andere entscheiden sich für das Verbundholz, das billiger ist und in ein Badezimmer mit Dampf oder in andere Bereiche mit Feuchtigkeits- und Temperaturproblemen gehen kann."

Laut Grodnitzky sind Fensterläden eine weitere sehr traditionelle Option, die nie aus der Mode kommt. Wie bei Jalousien empfiehlt er, wenn Sie nicht mit Weiß arbeiten, echtes Holz zu wählen, um ein möglichst natürliches Aussehen zu erzielen.

Traditionelle Fensterrollos
Erinnern Sie sich an die alten Rollläden, die Sie wahrscheinlich als Kind in Ihrem Klassenzimmer hatten? Die Art, an der Sie gerade richtig ziehen mussten, um sie einfahren zu lassen, sonst würden Sie den weißen Vinylschirm zu Ihren Füßen haben? Vergessen Sie dieses Bild, sagt Grodnitzky, und öffnen Sie Ihren Geist für die heutigen Rollläden.

„Die Rollläden sind momentan wirklich im Aufwind“, sagt er. „Ob du es glaubst oder nicht, sie sind wieder in Bestform. Aber es ist nicht genau das, woran du dich erinnerst - sie sind nicht mehr auf Federn. “

Grodnitzky sagt, jetzt sind die Rollos auf Kupplungen oder sind motorisiert. Und das stark weiße Vinyl ist auch weg; Jetzt kommen Walzen in Stoffen wie "sheerweave", die das Licht filtern, ohne die Sonne vollständig auszuschalten.

Eine andere Art von Schatten, die im Moment groß ist, sind gewebte Sonnenschutzschirme, die UV-Licht blockieren, ohne die Sicht aus dem Fenster zu versperren. „Früher waren dies hauptsächlich gewerbliche Anwendungen, aber jetzt sehen wir wirklich, wie dieser Trend der Sonnenschutzsysteme in das Wohndesign übergeht“, sagt Saft. „Die Stoffe orientieren sich immer mehr an Wohngebieten, mit Mustern und Geweben, die in einen Wohnplan integriert werden können.“

Eine weitere Option, die immer beliebter wird, sind römische Farbtöne, die die Ästhetik von Vorhängen haben, weil sie mit Material hinterlegt sind, aber die Funktionalität von Jalousien in die Art und Weise einbeziehen, in der sie angehoben und abgesenkt werden. Sie sind in vielen Stoffen und Optionen erhältlich und eignen sich hervorragend für Fenster, die nicht riesig sind, wie Fenster in Türen. „Wir sehen wirklich ein Marktwachstum für römische Farbtöne“, sagt Grodnitzky. "Die Leute mögen sie, weil sie eine Art Kreuzung zwischen Vorhängen und Jalousien sind."

Ein weiterer heißer Punkt sind natürliche Gewebe. Saft erwähnt Schilf, Bambus und Grasgewebe als einige beliebte Artikel. "Dies können römische oder flache Rollos mit Volant sein", sagt sie. "Und viele davon sind nicht nur energieeffizient, sondern auch biologisch abbaubar."

Breite Windows-Optionen
Wenn Sie eine Terrasse oder eine andere große Schiebetür in Ihrem Haus haben, können Sie denken, dass die alten vertikalen PVC-Jalousien Ihre einzige Option sind. Nicht so, sagt Grodnitzky. „Schiebetafeln sind eine Alternative zu den Vertikaljalousien. Sie kommen aus Europa und werden jetzt hier verkauft“, sagt er. „Sie sind nicht immer so funktionell wie die Vertikaljalousien, aber sie wirken angenehm luftig - sehr elegant und simpel.“

Die Paneele passen in separate Schieber eines Volants und können mit einem Holzstab, der an den Paneelen befestigt ist, geöffnet oder geschlossen werden. Der zusätzliche Vorteil dieser Paneele besteht darin, dass viele Paneele aus natürlichen Materialien bestehen, was eine Verbesserung gegenüber der umweltschädlichen PVC-Option darstellt.

Fensterfolien
Bei schwer zu montierenden Fenstern oder wenn Sie sich nur minimalistisch fühlen, können Fensterfolien Ihren Anforderungen an die Fensterabdeckung entsprechen. Dan Birkenmeier, Brand Manager bei Martinsville, Gila Film Products in Virginia, sagt, die Hauptgründe für die Wahl von Fensterfolien seien Wärmeschutz, Blendschutz und Privatsphäre.

„Schlafzimmer und Badezimmer sind zwei Hauptbereiche, in denen die Menschen die Filme verwenden, aber wir sehen sie auch häufig in Wohn- und Familienzimmern“, sagt er.

Die Folien sind in verschiedenen Designs erhältlich, von geknistertem Glas bis hin zu Mosaiken sowie traditionellen Fenstertönen, die die Energieeffizienz eines Raums steigern sollen.

Tatsächlich sind Energieeinsparungen eine treibende Kraft für viele Menschen, die sich für Filme entscheiden, da sie für sich allein oder in Verbindung mit Jalousien, Vorhängen oder anderen Optionen für die Fensterabdeckung verwendet werden können. „Die Filme können bis zu 99 Prozent der UV-Strahlen blockieren und haben bekanntermaßen die Kühlkosten um bis zu 50 Prozent gesenkt“, sagt Birkenmeier. "Wir haben eine echte Relevanz für Verbraucher, die Energie sparen und ihre Stromkosten senken möchten."

Die Zukunft ist jetzt: Fensterheilbehandlungen
Da Häuser immer energieeffizienter werden, binden sie auch schädliche Giftstoffe und Allergene in der Luft, die Sie jeden Tag atmen. Während es viele Möglichkeiten zur Behandlung von Raumluftproblemen gibt, hat eine Fensterabdeckungsfirma eine Lösung, die Sie wahrscheinlich noch nie gesehen haben: Die deutsche Fensterabdeckungsfirma Ado hat Stoffe entwickelt, die die Raumluftqualität tatsächlich verbessern.

Die ADO SmartFabrics umfassen zwei firmeneigene Technologien zur Verbesserung des Gewebes: ADO ActiBreeze, das die Luftqualität in Innenräumen aktiv verbessert, und ADO BioProtect, das verhindert, dass sich Bakterien in Vorhangfasern ansammeln.

„Das ist so zukunftsorientiert“, sagt Saft. "Sie sind großartig, um Allergene und Aromen aus der Luft zu entfernen und die Luftqualität im Raum zu verbessern, und sie sind auch wunderschön."