Bad

Radio: Freistehende vs. Einbauwannen


Freistehende Badewannen werden in den heutigen Luxusbädern immer beliebter. Passt einer zu Ihrem Bad? Lassen Sie uns die Vor- und Nachteile abwägen.

Zuhören ÜBER FREISTEHENDE GEGEN. EINGEBAUTE WANNEN oder lesen Sie den folgenden Text:

Freistehende Wannen sind an allen Seiten fertiggestellt, sodass Sie eine Wanne mitten in einem Raum aufstellen können. Die Kategorie umfasst handliche Einweichwannen, Krallenfüße im Vintage-Look und gewundene moderne Designs. Freistehende Wannen sind ideal, um eine dramatische skulpturale Wirkung zu erzielen und eine Spa-ähnliche Atmosphäre zu schaffen. Sie sind in vielen Stilen und Materialien erhältlich, von Acryl über Gusseisen bis hin zu hochwertigen Steinen, Metallen und Hölzern. Die Wasserleitungen kommen normalerweise vom Boden, nicht durch eine Wand, und die Wasserhähne sind normalerweise an der Wanne befestigt.

Freistehende Wannen nehmen mehr Platz ein, da sie von den Wänden entfernt und in der Regel größer sind als Standardeinbauten. Abhängig von dem Material, aus dem sie hergestellt sind, können sie ziemlich schwer sein und erfordern möglicherweise eine Verstärkung des Bodens. Sie sind nicht die beste Wahl, wenn Sie eine Dusche benötigen und keinen Platz für eine freistehende Badewanne haben. Seien Sie gewarnt, dass Wasserhähne für freistehende Wannen in der Regel teuer sind. Und noch eine letzte Einschränkung: Da in einer freistehenden Badewanne keine Einfassung für Toilettenartikel vorhanden ist, benötigen Sie Stauraum oder einen kleinen Tisch, um all diese Kerzen und Seifen griffbereit zu haben, während Sie sich entspannen und dämpfen.

Radio ist ein neu lancierter täglicher Radiospot, der auf mehr als 75 Stationen im ganzen Land ausgestrahlt wird (und wächst). Sie können hier Ihre tägliche Dosis abrufen, indem Sie den 60-Sekunden-Heimwerker-Radiotipp des Tages von Bob hören oder lesen.

Schau das Video: SHK-TVmagazin: Bad-Audio-System "Sound Wave" (Juli 2020).