Rasen & Garten

Radio: Klee


Wenn Sie eine heftige Debatte unter Gärtnern auslösen möchten, fragen Sie sie, wie sie sich über Klee fühlen. Einige Hausbesitzer geben Ihnen eine Liste von Herbiziden, um sie abzutöten, andere loben sie als eine von Natur aus grüne, dürretolerante Bodenbedeckung.

Zuhören AUF CLOVER oder lesen Sie den folgenden Text:

Gewöhnlicher Weißklee bildet im Frühling einen üppig grünen Teppich, der selten Beschwerden hervorruft. Im Sommer bringt heißes Wetter den Klee jedoch dazu, seine charakteristische weiße Blume hervorzubringen, die je nach Sichtweise entweder eine Schönheit oder eine Plage auf Ihrem Rasen ist.

Wenn Sie den Klee lieben, müssen Sie nicht viel tun, um ihn zu fördern. Wenn Sie möchten, dass es weg ist, ist die grünste Option, die Chemikalien zu überspringen und stattdessen Ihr Gras zu stärken. Mähen Sie Ihr Gras hoch und gießen Sie es tief, aber nicht zu oft. Häufiges leichtes Gießen macht Ihr Gras von Ihnen abhängig, während es zwischen dem Gießen austrocknen lässt und Wurzeln dazu anregt, tief und stark zu wachsen.

Eine letzte Anmerkung: Weißklee ist für Bienen sehr attraktiv. Wenn also jemand in Ihrer Familie allergisch gegen Bienenstiche ist, möchten Sie den Klee in Ihrem Garten nicht fördern. Wenn Sie Klee haben, haben Sie Bienen.

Radio ist ein neu lancierter täglicher Radiospot, der auf mehr als 75 Stationen im ganzen Land ausgestrahlt wird (und wächst). Sie können hier Ihre tägliche Dosis abrufen, indem Sie den 60-Sekunden-Heimwerker-Radiotipp des Tages von Bob hören oder lesen.

Schau das Video: She and the sea Radio Cachot F Klee (Oktober 2020).