Wichtige Systeme

Neue Technologie für alte Häuser: 5 einfache Upgrades


Es gab eine Zeit, in der es jemandem, der alte Häuser liebt, schwer gefallen wäre, seinen inneren High-Tech-Freak zufrieden zu stellen. Mit der zunehmenden Verbreitung aller drahtlosen Funktionen ist es jedoch fast so einfach geworden, ein Stückchen Jetsons-Stil in einem Vintage-Bungalow, einem viktorianischen Bungalow oder einem Cape zu erreichen, wie wenn man mit der Maus klickt. Hier sind fünf technologische Innovationen, die Ihr altes Zuhause direkt in das 21. Jahrhundert befördern können.


VTechs Audio-Video-Türklingel mit zwei Mobilteilen

Video Türklingel
Apropos Jetsons, erinnerst du dich an die Video-Gegensprechanlage? Der Telefonhersteller VTech Communications hat die Technologie von morgen über Ihre Heimtelefonanlage ins Hier und Jetzt gebracht. Die Video-Türklingel ist einfach zu installieren. Sie müssen nur das Türklingelmodul vor Ihrer Haustür platzieren und die Telefone anschließen. Es ist auch schockierend einfach zu bedienen. Wenn jemand klingelt, nimmt das System ein Foto auf und sendet es an alle Telefonhörer. An diesem Punkt können Sie entscheiden, ob Sie die Tür öffnen oder - noch lustiger - einfach das Streaming-Video von der Türklingel starten und über das Mobilteil mit Ihrem Besucher sprechen möchten.

Das System liefert nicht nur sofort Informationen darüber, wer draußen steht, sondern erfasst auch bis zu 100 Fotos, auf denen Sie alle sehen können, die vorbeigekommen sind, als Sie nicht zu Hause waren. Es hat sogar Nachtsicht!

Und damit Sie nicht vergessen, dass dies auch ein Telefon ist, erhalten Sie weitere nützliche Funktionen wie die Anrufer-ID, mit der der Name der anrufenden Person angesagt wird, eine 14-minütige Aufnahmezeit für den digitalen Anrufbeantworter und einen Audio-Equalizer, mit dem Sie das Klangprofil auswählen können Das ist am einfachsten in deinen Ohren. Außerdem fungiert es als internes Walkie-Talkie.

Hausautomationssysteme
Das Leben ist heute beschäftigt. In der Tat so beschäftigt, dass viele von uns nicht annähernd so viel Zeit zu Hause verbringen, wie wir möchten. Aber nur weil wir unterwegs sind, am Himmel oder im Büro unterwegs sind, können wir nicht zu Hause Halt machen - zumindest nicht virtuell - durch die neuesten Hausautomationssysteme.

Die Insteon-Überwachungsgeräte-Suite besteht aus einem Haupt-Hub und Modulen, die rund um Ihr Zuhause angeschlossen werden können. Das System verwendet zwei Arten von Frequenzen - Funk und Elektrik -, um alle Module mit dem Hub und untereinander zu verbinden. Sobald das Plug-and-Use-System installiert ist, können Sie Dinge wie Lichter, elektrische Garagentoröffner und Thermostate von Ihrem Smartphone oder Tablet aus steuern. Sie können auch Bewegungssensoren und Kameras installieren, die Sie auf Bewegungen im Haushalt aufmerksam machen. Sie können sogar programmieren, dass die Lichter zu bestimmten und unterschiedlichen Zeiten ein- und ausgeschaltet werden.

Lowes Lösung für die Heimautomation heißt Iris und funktioniert ähnlich wie das Insteon-System. Obwohl für Insteon oder Iris keine monatlichen Gebühren anfallen, gibt es in der Lowe-Version ein Upgrade für 9,99 USD, mit dem Sie so genannte „magische“ Regeln erstellen können, mit denen Sie Kinder oder ältere Verwandte im Auge behalten können, die es werden sollen nach einer festgelegten Routine.

Smart-TV
Die einfachste und leistungsstärkste Möglichkeit, ein älteres Zuhause in die Neuzeit zu bringen, ist natürlich die Installation von Wi-Fi. Vorausgesetzt, Sie sind nicht wirklich Wenn Sie in der Vergangenheit gelebt haben und dies bereits getan haben, ist eine der coolsten Möglichkeiten, das Internet-überall-Signal zu nutzen, die Verwendung von Smart-TVs.

Samsung stellt eine Reihe von Fernsehgeräten mit integriertem Wi-Fi her, mit denen Sie im Internet surfen können. Uhrendienste wie Hulu, Netflix und mehr; und nutzen Sie Apps, mit denen Sie Texas Hold 'Em direkt von Ihrem Sofa aus spielen können. Wenn Sie nicht bereit sind, Ihr Fernsehgerät zu aktualisieren, können Sie eine externe Web-TV-Box wie Apple TV, Roku oder einen webfähigen Blu-Ray-Player verwenden. Sie alle ermöglichen es Ihnen, umfangreiche Inhalte aus dem Web zu streamen, wodurch Sie möglicherweise Hunderte von Dollar pro Jahr einsparen, falls Sie sich entscheiden, Ihr Kabelunternehmen zu graben.


Samsung Kühlschrank LED Display Panel

Touchscreen-Kühlschrank
Der Kühlschrank war lange Zeit ein Aufbewahrungsort für Ihre Apfelmus, aber Ihre Apps?

Der schwerfällige Kühlschrank RF4289HARS von Samsung verfügt über ein 8-Zoll-LCD-Display in der Tür, das wie ein Mini-Tablet mit Wi-Fi-Funktion funktioniert. Im Lieferumfang sind Apps enthalten, mit denen Sie anderen Familienmitgliedern Notizen hinterlassen, das perfekte Rezept für das Abendessen finden und das Wetter überprüfen können. Außerdem können Sie Ihren Twitter-Feed abrufen, Musik vom Pandora-Internetradio streamen und die neuesten Nachrichten vom AP abrufen. Oh ja, und zu diesem Teil der Kühlung: Sie können die Temperatureinstellungen des Kühlschranks und die Eisbereitungsfunktion auch direkt vom Touchscreen aus steuern! Es ist ein Kühlschrank, der selbst den Appetit der modernsten Familien auf Technik stillt, egal wie alt ihr Zuhause ist.

Dampfbetriebene Waschmaschine und Trockner
Für eine relativ alte Technologie ist Dampf der letzte Schrei in modernen Waschmaschinen und Trocknern. Die Dampfmoleküle sind kleiner als die Wassermoleküle, deshalb können sie besser in Textilien eindringen, um Schmutz und Allergene zu entfernen. LG stellt eine Reihe von Trocknern her, die auf einen „TrueSteam“ - oder „SteamSanitary“ -Zyklus eingestellt werden können, um Falten von der Kleidung zu entfernen oder „ungewaschene“ Gegenstände wie ausgestopfte Tiere vollständig zu reinigen. Sie stellen auch eine Waschmaschine mit einem dampfspezifischen „Allergienekreislauf“ her, der angeblich mehr als 95 Prozent der im Haushalt üblichen Allergene entfernt. Sogar Jane Jetson wäre beeindruckt gewesen.

Die Verwendung von Dampf ist nicht das einzige, was Waschmaschinen und Trockner schlau macht. Viele von ihnen verfügen auch über die sogenannte Smart Thinq-Technologie von LG, mit der die Waschmaschine bei niedrigsten Stromwerten betrieben werden kann und die mit Ihrem Smartphone interagieren kann, um Betriebsprobleme zu diagnostizieren und neue und verbesserte Waschzyklen aus dem Internet herunterzuladen.

Dieser Beitrag wurde Ihnen von VTech zur Verfügung gestellt. Seine Tatsachen und Meinungen sind die von.