Tipps und Tricks

5 Dinge, die man mit ... Kassetten machen kann


Die Chancen stehen gut, dass sich in einer abgelegenen Ecke Ihres Hauses eine Schachtel mit staubigen Kassetten befindet. Seien Sie ehrlich: Wann haben Sie das letzte Mal einen gehört? Jetzt, da digitale Musik für die meisten Musikliebhaber das Format der Wahl ist, ist der einzig wahre Wert von Kassetten das Gefühl. Mit diesen Projekten zum Recycling von Kassettenbändern können Sie Ihre Sammlung über Jahre hinweg aufbewahren und so neuartige Objekte mit praktischen Vorteilen schaffen, die wahrscheinlich nicht mehr zeitgemäß sind.

1. BAUEN SIE EINEN STUHL

Im Jahr 1987 haben Sie vielleicht zu den Klängen von Kassetten getanzt, aber heute sind Sie wahrscheinlich mehr daran interessiert, sich auf Ihre analogen Assets zu setzen. Beginnen Sie mit einem Holzstuhlgestell. Befestigen Sie die Bänder mit Kabelbindern in den Paneelen - eines zum Abdecken des Sitzes und eines zum Abdecken des hinteren Endes, indem Sie diese Paneele am Rahmen befestigen.

2. MACHEN SIE EINEN LAMPENSCHIRM

Das ist kein gewöhnlicher Lampenschirm, der fast ausschließlich aus denselben Kassettentypen besteht, die derzeit viel Platz in Ihrem zu kleinen Schrank beanspruchen. Verdrahten Sie eine Auswahl von Bändern mit transparenten Kunststoffgehäusen, um Ihre eigenen Bänder herzustellen. Die Innenseite der Baugruppe mit einer Schicht Plastikfolie auskleiden und den Schirm über eine Glühbirne legen.

3. ERSTELLEN SIE EINEN TRAGKOFFER

Suchen Sie eine leere Schachtel aus Pappe, Kunststoff oder Holz mit einem Klappdeckel. Verwenden Sie anschließend einen starken Klebstoff, um die Schachtel allseitig mit Kassetten zu bedecken. Zum Schluss kleben Sie einen Griff an die Seite, die sich öffnet und schließt. Eine ebenso einfache Alternative besteht darin, ein paar Dutzend Kassetten zu einer oben offenen Kiste zusammenzufügen.

4. MONTIEREN SIE EINE BRIEFTASCHE

Verwandeln Sie eine Kassette in eine einzigartige Brieftasche im perfekten Taschenformat. So geht's: Brechen Sie ein Klebebandgehäuse auseinander, damit es sich in zwei Hälften teilt. Kleben Sie anschließend eine auf die gewünschte Größe zugeschnittene Länge des Stoffes mit Reißverschluss auf beide Hälften. Als letzten Schritt versiegeln Sie die nicht mit einem Reißverschluss versehene Seite des Brieftaschengehäuses mit einem schmalen Streifen aufgeklebten Stoffes.

5. HANDWERK EINEN BLEISTIFTHALTER

Um einen Desktop-Stifthalter herzustellen - oder eine kleine Box mit offener Oberseite, die für eine Vielzahl von verschiedenen Zwecken nützlich ist -, benötigen Sie nur vier Kassetten und eine CD. Das ist es. Der Rest ist eine einfache Sache, genügend Kleber aufzutragen, um alle Komponenten zu „verklemmen“.