Gemälde

Radio: Malerei Garagenböden


Ihre Garage kann Ihre Werkstatt, Ihr Abstellraum, Ihr Blumenschuppen oder der Ort sein, an dem Sie Ihren automobilen Stolz und Ihre Freude zeigen. Obwohl Sie viel Zeit damit verbracht haben, Ihre Garagenwände, Fenster und Türen zu verschönern, haben Sie wahrscheinlich keine Zeit damit verbracht, den Boden zu verschönern. Die Wahrheit ist jedoch, dass ein wenig Aufmerksamkeit auf den Boden dazu beitragen kann, Ihre Garage komfortabler zu machen.

Zuhören AUF MALEREI-GARAGENBÖDEN oder lesen Sie den folgenden Text:

Wenn Sie einen einfachen Betonboden haben, der relativ flach und eben ist, können Sie ihn am einfachsten durch Streichen auffrischen. Ein Anstrich mit Fußbodenfarbe ist ein sofortiges Upgrade. Wenn Sie ehrgeizig sind, können Sie sogar ein lustiges Design verwenden. Es gibt auch Epoxy-Beschichtungs-Kits, die sich hervorragend zum Verbergen kleiner Fehler eignen. Wenn Sie fertig sind, können Sie eine Dusche mit Farbchips abwerfen, um das endgültige Konfetti-Finish zu erzielen.

Bevor Sie Farbe oder Epoxidharz auftragen, sollten Sie sicherstellen, dass der Boden so sauber und trocken wie möglich ist. Möglicherweise müssen Sie den Beton bleichen oder sogar mit einer Ätzpaste für die neue Beschichtung vorbereiten. Füllen Sie alle Risse, bevor Sie malen, und achten Sie darauf, die Fenster zu öffnen und einen Ventilator zu betreiben, während Sie arbeiten, um die Garage gut zu lüften.

Radio ist ein neu lancierter täglicher Radiospot, der auf mehr als 75 Stationen im ganzen Land ausgestrahlt wird (und wächst). Sie können hier Ihre tägliche Dosis abrufen, indem Sie den 60-Sekunden-Heimwerker-Radiotipp des Tages von Bob hören oder lesen.