Lager

Planungshandbuch: Dachausbau

Planungshandbuch: Dachausbau


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Wünschen Sie sich mehr Wohnraum in Ihrem Zuhause? Willst du nicht das Lösegeld eines Königs ausgeben? Der Umbau des Dachbodens hat im Laufe der Jahre unzähligen Eigenheimbesitzern geholfen.

Im Gegensatz zu vielen Kellern sind Dachböden trocken und frei von wichtigen Geräten (z. B. dem Ofen). Außerdem sind sie leise. Sie können den fertigen Raum einer beliebigen Anzahl von Zwecken widmen: Dachböden eignen sich als Arbeitszimmer, Fernsehräume, Ateliers und sogar als Schlafzimmer - die Liste der möglichen Nutzungen wird ausführlich fortgesetzt.

Bevor Sie mit einem Dachbodenkonvertierungsprojekt beginnen, müssen Sie eine Reihe von Bauvorschriften aushandeln. Natürlich variieren diese von einer Gemeinde zur nächsten, aber die meisten Codes entsprechen der einen oder anderen Ausgabe des Internationalen Wohncodes für ein- und zweistöckige Wohnungen (IRC).

Um die neuesten IRC-Codes (sowie frühere Ausgaben) anzuzeigen, klicken Sie hier. Wenn Sie sich nicht sicher sind, welche Ausgabe für Ihr individuelles Zuhause relevant ist, wenden Sie sich an einen Beamten in der Bauabteilung Ihrer Stadt, Gemeinde oder Ihres Weilers.

Ist Ihr Dachboden ein Kandidat?
Natürlich würde es den Rahmen dieses Artikels sprengen, jeden Code zu beschreiben, aber Sie sollten sicher sein, alle mit Ihrem Designer, Auftragnehmer oder örtlichen Baubeamten zu besprechen. Im Folgenden finden Sie eine Übersicht der wichtigsten Codes, die die meisten Dachbodenumbauprojekte betreffen:

Bereich. Der bewohnbare Dachboden muss den gleichen Anforderungen entsprechen, die an die Räume im Rest des Hauses gestellt werden. Zum Passieren von Codes müssen mindestens 70 Quadratfuß vorhanden sein, wenn die Deckenhöhe 5 Fuß oder mehr beträgt.

Windows und zu öffnender Bereich. Die Mindestglasfläche muss mindestens 8% der Nutzfläche betragen. Nehmen wir also an, Ihr Dachboden hat 200 Quadratfuß, über denen die Decke mindestens 5 Fuß hoch ist. Ihre Fensterfläche muss mindestens 8% von 200 Quadratfuß (16 Quadratfuß) betragen. In der Zwischenzeit bedeutet die Anforderung an die zu öffnende Fläche von 4%, dass Sie 4% von 200 Quadratfuß benötigen, um Zugang nach außen zu erhalten.

Deckenhöhe. Mindestens 50% der verwendbar Die (oben berechnete) Fläche muss eine Obergrenze von mindestens 3 m haben. Mit anderen Worten, wenn Ihr Dachboden 200 Quadratfuß hat, über denen die Decke mindestens 5 Fuß hoch ist, muss für ein Minimum von 100 Quadratfuß (50% von 200, das heißt) die Deckenhöhe mindestens 7 Fuß betragen .

Einige Hausbesitzer erfüllen diesen Code, indem sie eine Gaube installieren. In der Tat erhöht eine Gaube die Höhe einer Decke, unter der Sie sonst nicht laufen könnten. Dachgauben im Doghouse-Stil lassen Tageslicht herein und fördern die Belüftung, während Dachgauben den nutzbaren Dachraum maximieren. Wenden Sie sich in beiden Fällen an einen Architekten. Nur wenige „Verbesserungen“ beeinträchtigen das Erscheinungsbild eines Hauses wie ein schlecht durchdachter Dachgaubenbau.

Heizung. Gemäß der Vorschrift muss das Heizsystem in Ihrem Haus eine konstante Dachbodentemperatur von mindestens 68 Grad Fahrenheit (unter der Voraussetzung der niedrigen Jahrestemperatur im Freien) aufweisen. Hausbesitzer haben normalerweise keinen Grund, ihre Heizsysteme zu erweitern, da heiße Luft durch offene Treppenhäuser aufsteigt und die Dachbodenisolierung die erwärmte Luft effektiv hält.

Unterstützung Fähigkeit. Für einen bewohnbaren Dachboden, der über eine feste Treppe bedient wird, erfordert Code eine Tragfähigkeit von 30 Pfund pro Quadratfuß. Sie können einen Online-Taschenrechner verwenden, um die Stärke des Bodens besser einschätzen zu können. Um jedoch ein solches Werkzeug verwenden zu können, müssen Sie eine Vielzahl von Details über die Rahmung Ihres Hauses kennen - die Breite und Tiefe der Balken, ihre Spannweite, der Abstand zwischen ihnen und welche Holzart sie sind.

Letztendlich entscheidet der Baubeamte in Ihrer Gemeinde, ob Ihr Boden stark genug ist. Die Einhaltung aller Codes liegt in der Verantwortung des Auftragnehmers. Wenn Sie jedoch vorhaben, Ihren eigenen Dachbodenumbau vorzunehmen, müssen Sie sich mit allen relevanten Spezifikationen vertraut machen.

Sichere Treppen entwerfen
Während eines Umbauprojekts können die Codes für den Zugang zum Dachboden oft eine Herausforderung sein, da die meisten Dachböden nicht zum Wohnen, sondern zur Lagerung von Versorgungsunternehmen (z. B. Lüftungsgeräten) oder für beides konzipiert wurden.

Wenn Sie den Dachboden derzeit über eine Luke oder eine herunterziehbare Treppe erreichen, müssen Sie Platz für eine dauerhafte Treppe schaffen - mehrere Quadratmeter auf dem Dachboden und auf der nächsten Ebene nach unten.

Der Code schreibt vor, dass Treppen 36 Zoll breit (oder breiter) und Stufen 9,5 Zoll tief (oder tiefer) sein müssen. Die maximale Steigung von einem Profil zum nächsten beträgt 7-3 / 4 Zoll und der Kopfabstand muss 80 Zoll erreichen oder überschreiten. Wendeltreppen sind generell zulässig, es gelten jedoch einige Einschränkungen.

Bestehende Dachbodentreppen entsprechen selten dem heutigen Code. Bevor Sie fortfahren, besprechen Sie die Angelegenheit am besten mit einem Beamten der örtlichen Bauabteilung. Ausnahmen werden manchmal gewährt, wenn Upgrades nicht möglich sind. Für ein vollständiges Bild besuchen Sie die Stairway Manufacturers 'Association.

Beachten Sie, dass ein bewohnbarer Dachboden neben dem Zugang über eine Treppe mindestens eine funktionsfähige Flucht- und Rettungsöffnung benötigt. Codes regeln die Mindestabmessungen und die richtige Platzierung dieser Öffnung.

Fertigstellung des Dachbodens
Ich bevorzuge es, die Kniewände nahe an die Traufe zu schieben, um so viel Bodenfläche wie möglich zu schaffen. Niedrige Schränke und Bücherregale passen perfekt in den Raum unter den schrägen Decken. Auf vielen Dachböden sind Decken mehr oder weniger das, was man sieht. Ich denke, es lohnt sich, sie zu beschönigen. Betrachten Sie Holzbretter. Wenn es um Bodenbeläge geht, sind Teppichböden über einem Sperrholzuntergrund eine beliebte Option. Ein weitaus kostengünstigerer Ansatz besteht darin, das Sperrholz zu streichen und einige Teppiche hinzuzufügen. Am Ende ist es vor allem eine Frage des persönlichen Geschmacks, ob Sie Ihren Dachboden umbauen. Zum Glück gibt es keine Codes für die Auswahl der Lackfarbe!


Schau das Video: Top-Thema BAU 2019: Planungshandbuch Balkone und Laubengänge (Juli 2022).


Bemerkungen:

  1. Bercleah

    Und nicht sagen)))))))

  2. Kord

    Entschuldigung, das hilft nicht. Ich hoffe, sie helfen Ihnen hier. Verzweifeln Sie nicht.

  3. Tonris

    Unter uns, ich rate Ihnen, google.com auszuprobieren

  4. Carmichael

    Ich bedanke mich für die Hilfe in dieser Angelegenheit.

  5. Ancaeus

    Da ist etwas. Vielen Dank für Ihre Hilfe bei diesem Problem. Alle genial sind einfach.

  6. Millard

    Bravo, it's just a great idea

  7. Fenrill

    Hell !!!!!



Eine Nachricht schreiben