Tipps und Tricks

Gewusst wie: Entfernen Sie Wachs vom Teppich


Kerzen unterstreichen die Atmosphäre in jedem Raum. Das sanfte Leuchten ihrer Dochte fördert ein Gefühl der Ruhe und Entspannung - solange das Wachs nicht aus dem Ruder läuft. Machen Sie sich jedoch keine Sorgen, wenn Sie feststellen, dass Wachs auf einen Teppichboden getropft ist. Es ist einfach, Wachs mit Haushaltsgegenständen vom Teppich zu entfernen.

1. SCRAPE
Eine einfache Möglichkeit, Wachs vom Teppich zu entfernen, besteht darin, es aushärten zu lassen und es dann mit einem Buttermesser abzukratzen. Wenn Sie fertig sind, denken Sie daran, den Teppich abzusaugen, um kleine Wachsstücke zu entfernen, die in den Stapel gesunken sind. Wenn Schaben und Staubsaugen nicht ausreichen, gehen Sie zu einer aggressiveren Reinigung über.

2. WÄRME
Legen Sie ein Papiertuch, eine braune Papiertüte oder ein weißes Spültuch über den Wachsfleck. (Vermeiden Sie die Verwendung von Mustern oder hellen Farben, da die Farbe auf den Teppich übertragen werden kann und Sie einen stärkeren Fleck auf den Händen haben.) Greifen Sie anschließend nach Ihrem Bügeleisen, stellen Sie es auf eine niedrige Stufe und drücken Sie es vorsichtig an Legen Sie die Maschine in kleinen Kreisen auf das Papier oder den Lappen. Wenn sich das Wachs erwärmt und zu schmelzen beginnt, wird es von dem Papier oder Stoff, den Sie abgelegt haben, aufgesaugt. Wiederholen Sie den Vorgang nach Bedarf und ersetzen Sie das Papier oder den Lappen, wenn es mit Wachs gesättigt ist, bis sich keine Reste mehr auf dem Teppich befinden.

3. TEPPICHREINIGER
Auch wenn Sie viel Wachs entfernt haben, kann der Teppich eine leichte Verfärbung aufweisen. Sprühen Sie in diesem Fall Teppichreiniger auf und reiben Sie ihn ein. Befolgen Sie die Anweisungen des Herstellers genau, da sich die Produkte unterscheiden. Beenden Sie die Arbeit, indem Sie alle Rückstände aus dem Reinigungsmittel auswaschen und den Bereich mit einem beschwerten Tuch abdecken. Lassen Sie es über Nacht ruhen, drücken Sie die Daumen und kehren Sie morgens zur Überprüfung des Teppichs zurück.

Das Wachs sollte weg sein, aber nach dieser Reinigung sehen die Teppichfasern möglicherweise etwas zerzaust aus. Keine Angst: Wenn Sie den Bodenbelag schnell mit dem Staubsauger reinigen, sollte der ursprüngliche Zustand wiederhergestellt werden.

Schau das Video: geklebten Teppich entfernen - Teppichkleber ohne schleifen mit Abbeizer entfernen (March 2020).