Bedachung & Abstellgleis

Vinyl Abstellgleis 101

Vinyl Abstellgleis 101


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Manchmal muss man es einem Urmenschen geben. Nicht, weil er das Feuer entdeckt hat und nicht, weil er das Rad erfunden hat. Sondern weil er so früh in der Geschichte auf einen wichtigen Schlüssel stieß, um dieses Leben zu genießen: das wartungsarme Äußere des Hauses.

Höhlen brauchen schließlich weder gestrichen noch geflickt oder gespült zu werden… und sie sind wunderschön wetterfest. Es war Tausende von Jahren später, in den 1960er Jahren, als der moderne Mensch endlich Vinylseitenwandungen entwickelte, ein Material, dessen bescheidener Unterhalt dem von Höhlenwohnungen ebenbürtig ist.

Vinyl-Abstellgleis sollte eigentlich als PVC-Abstellgleis bezeichnet werden, wenn Sie ein Stickler sein möchten, da PVC den größten Teil dieses Bauprodukts ausmacht, das von Fargo bis Fort Lauderdale so beliebt ist. Ja, PVC. Das gleiche Material, das Wasser durch das Innere Ihres Hauses befördert, stößt auch Wasser von außen ab.

Anfangs neigte Vinylseitenwandungen zu Rissen und Verwerfungen, aber die Fortschritte in den 1970er Jahren haben das Produkt so verändert, dass es heute wetterfest, insektenfest, lichtbeständig und unter normalen Bedingungen praktisch unzerstörbar ist. Einige Hersteller, wie Mastic, bieten Vinylseitenverkleidungen an, die Windgeschwindigkeiten von bis zu 240 Meilen pro Stunde widerstehen können.

Laut dem Vinyl Siding Institute (VSI) hat Vinyl von allen Abstellgleisen die niedrigsten Installationskosten. In der Tat haben seine Haltbarkeit und sein niedriger Preis dazu beigetragen, dass Vinyl-Verkleidungen die beliebteste Wahl für Außenverkleidungen in Amerika sind.

Neue Angebote in Größe und Textur haben die Popularität weiter gesteigert. Heutzutage gibt es Vinylseiten in einer Reihe von Farben und Designs, von denen einige stark der Holzmaserung ähneln. Diese eignen sich nicht nur für den Neubau, sondern auch für die Nachbildung des Aussehens von Vintage-Abstellgleisen bei Renovierungsarbeiten an älteren Häusern.

INSTALLATION
Solange es gerade und wasserdicht ist, kann Vinyl-Abstellgleis auf fast jeder Oberfläche installiert werden, auch auf Ziegeln oder Stuck.

Abbildung: nachi.org

Das Produkt ist nicht so sehr befestigt, sondern aufgehängt. Schienen werden ins Haus genagelt, aber sie werden „locker“ gemacht. Das heißt, die Nägel bleiben nur ein Haar stolz, so dass die Schienen auf den weit geschlitzten Nagellöchern hin und her gleiten können. Die Vinylverkleidungen werden an diesen Schienen aufgehängt und können sich im Laufe des Jahres bei Temperaturschwankungen frei ausdehnen und zusammenziehen.

ANDERE OPTIONEN
Aufgrund seiner losen Installation und seiner relativ dünnen Zusammensetzung kann Vinyl-Abstellgleis manchmal fadenscheinig aussehen und sich fühlt. Und es ist bekannt, dass es bei sehr heißen Temperaturen knickt. Aus diesen Gründen haben die Hersteller alternative Fertigungsmethoden gewählt. In einigen Fällen wurde stattdessen Polypropylen verwendet, das dicker und härter als normales Vinyl ist.

Slideshow: 10 gute Gründe für Vinyl Siding

Eine weitere Neuentwicklung ist die PVC-Zellverkleidung, die von Unternehmen wie NuCedar Mills und Royal Building Products angeboten wird. Hier wird eine PVC-Mischung in einen Schaum verwandelt und dann durch eine Form gepresst, die der Verkleidung eine holzähnliche Form und Festigkeit verleiht. Ein Vinylprodukt, das trotzdem nicht verrottet und selten, wenn überhaupt, gestrichen werden muss. Wenn Sie also das architektonische Gefühl von Holz mit der Langlebigkeit von Vinyl verbinden möchten, ist dies eine interessante Wahl für Abstellgleise.

Weitere Vinyl-Abstellgleisoptionen (CedarBoards von CertainTeed oder Prodigy von Alside) zeichnen sich durch Isoliereigenschaften aus, die für Hausbesitzer attraktiv sind, um maximale Energieeffizienz zu erzielen.

INSTANDHALTUNG
Obwohl es oft als wartungsfrei angepriesen wird, erfordert Vinylseitenwandungen gelegentliche Arbeiten. Abhängig von der Lage Ihres Hauses können sich Schimmel oder Schmutz ansammeln. Zur Reinigung empfiehlt VSI die Verwendung einer Lösung aus 30 Prozent Essig und 70 Prozent Wasser.

Alternativ können Sie die folgende Mischung verwenden: 1/3 Tasse Waschmittelpulver; 2/3-Tassen-Haushaltsreiniger in Pulverform (wie Spic and Span, Soilax oder gleichwertig); 1 Liter flüssiges Waschbleichmittel; und 1 Gallone Wasser. Mit einer langstieligen Bürste auftragen.

Sie können auch eine Hochdruckreinigungsmaschine verwenden, achten Sie jedoch darauf, dass Sie nicht hinter den Paneelen nach oben schießen. Obwohl Vinylseiten mit Abflusslöchern für Wasser versehen sind und die Luft dahinter zirkulieren kann, ist es nie eine gute Idee, das Holz Ihres Hauses von außen nass zu machen.

Das Vinyl-Abstellgleis wird irgendwann verblassen, aber normalerweise nur geringfügig. Wenn Sie mit der weniger als lebendigen Farbe nicht zufrieden sind, können Sie eine Schicht Latex-Außenfarbe auftragen, die sich entsprechend der Ausdehnung und Kontraktion der Verkleidung biegt.

Über 300 Farben wurden vom Vinyl Siding Institute für Farbechtheit zertifiziert. Die vollständige Liste sowie eine Datenbank mit zugelassenen Produkten und Anbietern finden Sie hier.


Schau das Video: Katzenbergtunnel, Nordportal; ZügeTrains; (Kann 2022).