Rasen & Garten

Top-Tipps zum Umpflanzen von Sod


Eine tageweise mietbare Grasschneidemaschine erledigt das Umpflanzen in kürzester Zeit. Foto: Flickr / Jcelene

Es ist ungefähr 18 Monate her, seit wir in unser Haus gezogen sind, aber erst vor kurzem haben wir begonnen, über das Grundpaket des Bauherren hinaus zu landschaftlich zu gestalten. Ein Designer hat uns dabei geholfen, einen Plan zu formulieren, den wir in den nächsten Jahren schrittweise umsetzen wollen. In diesem Frühjahr haben wir die erste Phase eingeleitet: die Schaffung von strategisch besser platzierten Pflanzbeeten. Das bedeutete, viel Gras zu entfernen.

Sod ist teuer in der Installation und überraschenderweise teuer in der Entfernung. Selbst wenn Sie eine Grasschneidemaschine mieten, ist die Arbeit immer noch arbeitsintensiv und zeitaufwändig. Ganz zu schweigen davon, dass der Rasen, sobald er gehoben ist, irgendwo weggeschleppt und deponiert werden muss - natürlich zu einem Preis.

Unser Landschaftsarchitekt schlug vor, dass wir prüfen sollten, ob jemand in der Nähe unseren Rasen wiederverwenden möchte. Also habe ich das Wort auf unserer Nachbarschafts-Facebook-Seite veröffentlicht. Innerhalb von 30 Minuten hatte ich einen Abnehmer: die Nachbarn Pam und Ray, die beim Einzug in ein Haus, das nur wenige Häuserblocks entfernt liegt, keine zufriedenstellenden Erfolge beim Säen ihres Rasens hatten.

Ich war überglücklich. Zum einen könnten die Zeit und das Geld, die wir gespart haben, indem wir den Rasen nicht schleppen und entsorgen mussten, dazu führen, dass mehr Pflanzbeete geschnitten werden. Darüber hinaus hasse ich es, irgendetwas zu verschwenden und war begeistert, dass jemand das perfekt gute Gras benutzen konnte.

Pam und Ray waren ebenfalls begeistert, als sie einen riesigen Haufen Gras am Rande unseres Hofes aufrollen sahen. Es hat mehrere Fahrten in Rays Pickup-Truck gedauert, aber unser „alter“ Spinner genießt jetzt ein „neues“ Zuhause.

Unser Nachbar, Ray, bereitete das Gebiet vor, indem er den Boden bearbeitete und Kalk ablegte. Foto: Flickr / Jcelene

Während dies eine etwas unkonventionelle Anwendung war, die Gras überlagerte, funktionierte die von Pam und Ray verwendete Methode letztendlich für sie. Hier ist ihr Rat:

1. Die aktuelle Bodenbedeckung aufrauen. Die Wurzeln der Grasnarbe müssen Kontakt mit Schmutz haben. Verwenden Sie daher einen Rototiller oder ein ähnliches Werkzeug, um den Boden darunter freizulegen.

2. Fügen Sie etwas Kalk hinzu. Kalk fördert die Rasengesundheit, indem er Nährstoffe liefert und die Bodenstruktur verbessert. Da Kalk langsam einzieht, geben Sie ihn vor dem Rasen hinzu.

3. Füllen Sie die Lücken aus. Nachdem Sie die Rasenstücke eng zusammengefügt, geschnitten und nach Bedarf zugeschnitten haben, füllen Sie die Fugen mit einer Mischung aus Erde und Grassamen.

4. Kompakt und wasser. Verdichten Sie den Rasen mit einer Walze oder indem Sie mit einem Pickup über die Anlage fahren! 20 Minuten am frühen Morgen (bevor die Sonne zu hoch wird) und 20 Minuten am Abend (nachdem die Sonne untergegangen ist) gießen.

Einen Monat später lebt der Mist, den wir in ein Müllheim geschickt hätten, weiter und sieht großartig aus. Wir und unsere Nachbarn könnten darüber nicht glücklicher sein.

Weitere Informationen zu Rasenflächen finden Sie unter:

Top 5 Tipps für einen grüneren Rasen
Radio: Die Hölle der Rasenpflege
Vom Rasen fernhalten: 5 traditionelle Rasenalternativen

Schau das Video: Photosynthese Ein Lehrfilm der 11. Klasse (November 2020).