Grün

Radio: Staub reduzieren


Staub ist für die meisten Menschen ein störendes Reinigungsmittel. Aber für Menschen mit Atemwegserkrankungen oder Allergien kann Staub eine echte Gesundheitsbedrohung sein. Ich habe einige Tipps zur Staubreduzierung, damit Sie weniger Zeit damit verbringen können, Staub zu entfernen.

Zuhören AUF STAUBVERRINGERUNG oder lesen Sie den folgenden Text:

Staub besteht aus gewöhnlichen Partikeln, die Sie wirklich nicht vermeiden können, einschließlich abgestorbener Hautschüppchen, Haare, Hautschuppen, Fasern, die von Teppichen und Kleidungsstücken abgeworfen wurden, und sogar getrocknetem Boden, der von außen eingebracht wurde. Beginnen Sie Ihren Krieg gegen den Staub, indem Sie sich daran gewöhnen, Ihre Schuhe in der Nähe der Tür zu lassen und Hausschuhe für den Innenbereich zu verwenden. Sie werden erstaunt sein, wie viel sauberer dieser einfache Schritt Ihr Zuhause erhalten kann.

Schauen Sie sich jetzt Ihre Böden an. Teppiche und Teppichböden sind berüchtigte Staubfänger. Allergikern wird daher empfohlen, sich an blanke Böden zu halten. Wenn Sie Teppiche oder Teppiche haben, saugen Sie diese häufig und gründlich mit einem Rühraufsatz ab, der viel Schmutz aufnimmt.

Räumen Sie als Nächstes die Unordnung auf. Überfüllte Oberflächen, vom Boden über Tische bis hin zu Regalen, sind eine Herausforderung, um sauber zu bleiben, da sie kleine Ecken schaffen, in denen sich Partikel ansammeln können, und weil Sie alles bewegen müssen, um zu reinigen.

Verwenden Sie zum Abstauben schließlich elektrostatische Tücher und Wischmopps. Materialien, die auf Staub greifen, sind besser als trockene oder feuchte Tücher, die immer Partikel zurücklassen, um sich wieder abzusetzen.

Radio ist ein neu lancierter täglicher Radiospot, der auf mehr als 75 Stationen im ganzen Land ausgestrahlt wird (und wächst). Sie können hier Ihre tägliche Dosis abrufen, indem Sie den 60-Sekunden-Heimwerker-Radiotipp des Tages von Bob hören oder lesen.

Schau das Video: Kurzfassung: GIFAS ELECTRIC GmbH - ThetaLUXX (September 2020).