Wichtige Systeme

Gewusst wie: Wählen Sie einen Deckenventilator


Die Wahl eines Deckenventilators reicht aus, um den Kopf jedes Hausbesitzers zu verletzen. Was sollten Sie bei so vielen Variablen und Optionen bei der Auswahl eines Deckenventilators beachten? Hier sind meine Vorschläge:

Holen Sie sich die richtige Höhe
Wenn Sie die Installation für einen Raum mit niedriger Decke planen, sollten Sie auf ein Unterputzmodell (auch als „Deckenhalterung“ bezeichnet) bestehen, um einen ausreichenden Kopfabstand zu gewährleisten.

Bei Decken mit durchschnittlicher Höhe sollte die Verwendung der vom Hersteller gelieferten Aufhängestange ausreichen. Bei höheren Decken senkt eine Verlängerungsstange den Ventilator auf eine optimale Position im Raum, etwa zwei bis vier Meter über dem Boden.

Verlängerungsstangen sind in Längen von 12 bis 72 Zoll erhältlich und können online und in Heimcentern gekauft werden. Um sicherzustellen, dass das Finish dem des Lüfters entspricht, beziehen Sie die Rute von der gleichen Firma, bei der Sie den Lüfter gekauft haben.

Verkleinern Sie Ihren Ventilator für den Raum
Blade-Spannen reichen von 24 bis 80 Zoll. Die American Lighting Association schlägt die folgenden Richtlinien vor:

Raumgröße Lüftergröße

Bis zu 75 sq. Ft. 36 Zoll oder kleiner

75 bis 144 sq. Ft. 36 bis 42 Zoll

144 bis 225 sq. Ft. 44 bis 50 Zoll

225 bis 400 sq. Ft. 50 bis 54 Zoll

Für sehr große Räume mit hohen Decken sind Lüfter mit 60 bis 80 Zoll Flügelspannweite erhältlich. Bei großen Ventilatoren geht es ebenso um die Größe wie um die Funktion, um die Anforderungen eines großen Raums zu erfüllen.

Stellen Sie Ihren Ventilator richtig auf
Deckenventilatoren senken die Raumtemperatur eigentlich nicht. Sie kühlen, indem sie eine Brise erzeugen. Installieren Sie sie an Orten, an denen Sie die meiste Zeit verbringen. Gute Plätze befinden sich über dem Bett oder über den Sitzgelegenheiten im Familienzimmer oder in der Küche.

Honeywell 40015 Combo Fernbedienung für Wand- und Deckenventilatoren

Beachten Sie die Steuerungsoptionen
Möchten Sie den Lüfter über einen Wandschalter, eine Fernbedienung oder eine gute, altmodische Zugkette steuern? Möglicherweise haben Sie keine andere Wahl. Die Funktionsweise hängt vom gewählten Lüfter ab. Die Geschmäcker sind unterschiedlich, aber für den Komfort einer Fernbedienung, mit der Sie mühelos die Lüftergeschwindigkeit (oder die Einstellungen der Deckenlüfter-Leuchten) ändern können, ist sicherlich etwas zu sagen.

Hinweis: Es ist eine gute Idee, den Deckenventilator von der Beleuchtung getrennt zu betreiben. Wenn sich beide auf demselben Stromkreis befinden, können Sie Ihren Ventilator nicht betreiben, wenn das Licht ausgeschaltet ist (besonders wichtig im Schlafzimmer).

Online einkaufen
Das Universum der Deckenventilatoren ist unglaublich groß! Geben Sie sich nicht mit der begrenzten Auswahl zufrieden, die in Einzelhandelsgeschäften erhältlich ist, insbesondere wenn Sie einen Ventilator mit kleinen Flügeln oder ein Modell benötigen, das für Kathedralen- oder Gewölbedecken geeignet ist.

Meine Lieblingswebsite für Deckenventilatoren ist Hansen Wholesale. Betrachten Sie es als eine Art Verbraucherberichte. Für jedes verkaufte Produkt bietet Hansen Informationen zu Motorqualität, CFM-Leistung (Luftbewegung gemessen in Kubikfuß pro Minute), Energieeffizienz und anderen relevanten Daten.

Die Bewertungsdiagramme zeigen die durchschnittliche Bewertung in jeder Kategorie, sodass Sie sofort wissen, wie sich der von Ihnen in Betracht gezogene Lüfter aufbaut. Hansen enthält auch einen hervorragenden Deckenventilator-Größenrechner.

Weitere Informationen zu Wechselstrom und Kühlung finden Sie unter:

Raumklimagerät kaufen und einbauen
Schnelltipp: Alternativen zur Klimaanlage
Kühlen Sie Ihr Haus mit Smart Landscaping