Rasen & Garten

Top-Tipps für den Anbau von Azaleen


Azaleen bereiten sich darauf vor, Gärten in Brand zu stecken. Die fluoreszierenden Schattierungen der Blüten dieser Pflanze wirken sich in der Regel fast augenblicklich auf die Landschaft aus. Obwohl eine Signatur des Südens, gedeihen Azaleen der Gattung Rhododendron auf beiden Seiten der Mason-Dixon-Linie.

Laubwechselnde Azalee. Foto: moosycountrygarden.com

Es gibt Tausende von Azaleenarten, immergrün oder laubabwerfend. Ersteres ist für seine violetten und roten Blüten bekannt, während letzteres die Farben Rosa, Orange und Rot aufweist. Immergrüne Pflanzen bevorzugen Halbschatten und blühen und enden schneller. Laubwechselnde Azaleen brauchen volle Sonne, halten aber den ganzen Sommer über. Beachten Sie auch, dass die mehrjährig blühenden Spezialitäten dank des Züchters Encore Azalea auf den Markt gekommen sind.

Immergrüne Azaleen. Foto: hollyhillsnurseries.wordpress.com

Pflanzen Sie Ihre Azaleen in gut durchlässigen, leicht sauren Boden. Je nach Sorte in voller Sonne oder im Halbschatten pflanzen und dabei sicherstellen, dass ein Punkt ausgewählt wird, der von konkurrierenden Baumwurzeln entfernt ist. Grabe breit, aber pflanze flach; Die Oberseite des Wurzelballens sollte oberflächenrein sein. Jetzt ist auch die Zeit gekommen, vorhandene Azaleen in Ihren Garten zu verpflanzen. Fügen Sie zum Schutz neuer oder umgepflanzter Azaleen eine gute Schicht Mulch hinzu und achten Sie darauf, dass Sie den ganzen Sommer über gut gießen.

Weitere Informationen zur Gartenarbeit finden Sie unter:

Die Favoriten des Frühlingsgartens pflanzen jetzt
5 Wege, um Ihren Garten für den Frühling in Schwung zu bringen
Pflanzen Sie kühle Wetterfrüchte in Behältern für Frühlingssalate