Rasen & Garten

5 Wege, um Ihren Garten für den Frühling in Schwung zu bringen


Bereit für den Frühling? So ist Ihr Garten.

Der Boden mag noch kalt sein, aber längere Tage haben bereits begonnen, Ihre Pflanzen aus ihrer Winterruhe zu locken. Es ist zweifellos früh - es gibt nicht viel wahr Gartenarbeit noch zu tun - aber es gibt mehrere wertvolle Möglichkeiten, um sich auf den Frühling und den Sommer vorzubereiten.

1. Beurteilung und Reparatur
Überprüfen Sie Ihren Garten auf Winterschäden. Schneereste auf empfindlichen Ästen abschütteln und in Stürmen zerbrochene Äste beseitigen. Fügen Sie Mulch zu Bereichen hinzu, in denen Ihre Herbstapplikation dünner geworden ist, und pflanzen Sie alle Sträucher neu an, die von Frosthieben hochgeschoben wurden. Gehen Sie während der Arbeit nicht auf schlammigen Flächen, da Ihre Schritte den Boden verdichten.

2. Wasser
Hier eine wettergerechte Gartenanleitung, die auch in den kühlen Wochen des Spätwinters und des Vorfrühlings von Bedeutung ist: Geben Sie Ihren Blumenbeeten an sonnigen Tagen immerhin eine gut durchnässt warme Front am Horizont.

3. Beschneiden
Beschneiden Sie mit neu geschärften Gartenwerkzeugen alle toten oder erkrankten Zweige, ganz zu schweigen von Zweigen, deren Aussehen im Gegensatz zur vorherrschenden Ästhetik Ihres Strauchs oder Baumes steht. Vermeiden Sie es, früh blühende Arten wie Flieder oder Azaleen zu schneiden.

4. Düngen
Im Vergleich zu Pflanzen, die im Freien wachsen, kehren Ihre Zimmerpflanzen schneller zurück. Helfen Sie ihrem Wachstum, indem Sie Ihren normalen Frühlingsdünger mit halber Stärke dosieren.

5. Starten Sie Seeds
Nicht alles braucht einen Vorsprung, aber wenn Sie wieder in den Garten wollen, warum nicht mit Früh- und Langsambauern wie Erbsen, Salat, Karotten und Lauch experimentieren? Jetzt ist es auch an der Zeit, sich mit einem Samenkatalog zusammenzusetzen, um alle Sorten auszuwählen und zu kaufen, die Sie in diesem Jahr probieren möchten.

Weitere Informationen zur Gartenarbeit finden Sie unter:

Tomaten aus Samen herstellen
Pflanzen Sie kühle Wetterfrüchte in Behältern für Frühlingssalat
7 beliebte Bodendecker, die jeden Hof aufwerten