Grün

Gewusst wie: Reinigen von Messing


Messing verleiht Haushaltsgegenständen einen warmen, brünierten Schimmer - von Schalterplatten und Türklopfern bis hin zu Badarmaturen, Möbeln und sogar Küchenutensilien. Messing ist ein starkes und korrosionsbeständiges Metall und eine relativ kostengünstige Legierung aus Zink und Kupfer. Aufgrund seiner hellen, goldenen Farbe ist das Material seit langem ein beliebtes Material im Wohndesign. Wie jedes Metall kann Messing jedoch mit der Zeit stumpf und matt werden. Glücklicherweise können Sie mit ein wenig Wissen - und auch etwas Ellbogenfett - lernen, wie man Messing reinigt und auf lange Sicht sauber hält. Ob Sie es glauben oder nicht, viele wirksame Reinigungsmittel für Messing befinden sich bereits in Ihrer Küche!

Hinweis: Zunächst müssen Sie feststellen, ob es sich bei dem zu reinigenden Gegenstand tatsächlich um Messing handelt. Obwohl es wie massives Messing aussieht, kann es tatsächlich messingbeschichteter Stahl, Zink oder Gusseisen sein. Der einfachste Weg zu überprüfen? Platziere einen kleinen Magneten auf dem Metall. Magnete haften nicht auf massivem Messing. Wenn also der Magnet haftet, ist das Stück vermessingt. Beschichtete Gegenstände können mit heißer Seifenlauge gereinigt werden. Wenn Sie sie jedoch zu aggressiv reiben oder polieren, können Sie die Messingbeschichtung entfernen. Gehen Sie daher vorsichtig vor.

Es gibt zahlreiche Möglichkeiten, massives Messing zu reinigen. Ihre Vorgehensweise sollte von der Menge an Staub, Schmutz oder Anlauffarben abhängen, die sich angesammelt haben. Hier einige Tipps und Techniken:

  • Beginnen Sie mit heißem Seifenwasser und einem Mikrofaser-Reinigungstuch: Gehen Sie mit dem Reinigungstuch gründlich über alle Oberflächen und verwenden Sie eine saubere Zahnbürste, um in Spalten zu gelangen. Mit warmem Wasser abspülen und gründlich trocknen.
  • Ziehen Sie für härtere Reinigungsarbeiten den Ketchup, die Tomatensauce oder die Tomatenmark heraus. Reiben Sie einfach eine dünne Schicht auf das Messing, lassen Sie es ungefähr eine Stunde lang einwirken und reinigen Sie das Stück dann mit heißem Seifenwasser.
  • Eine andere Möglichkeit besteht darin, eine Paste aus gleichen Teilen Salz, Mehl und weißem Essig herzustellen. Tragen Sie die Paste auf das Messing auf und lassen Sie es bis zu einer Stunde einwirken. Mit warmem Wasser abspülen und abtrocknen.
  • Eine alternative natürliche Reinigungskombination ist Salz und Zitrone. Eine Zitrone halbieren und die Kerne entfernen. Die geschnittene Hälfte der Zitrone mit Speisesalz bestreichen und über die Oberfläche des Messings streichen. Die Zitrone bei Bedarf erneut mit Salz bestreichen. Wenn Sie die gesamte Oberfläche bedeckt haben, polieren Sie sie mit einem sauberen, trockenen Tuch. Sie können auch eine Paste aus zwei Teilen Weinsteinpulver und einem Teil Zitronensaft herstellen. Reiben Sie die Paste auf das Messing, lassen Sie sie 30 Minuten einwirken, spülen Sie sie mit warmem Wasser ab und polieren Sie sie.
  • Kommerzielle Metallreiniger und -polituren können auch zum Reinigen von Messing wirksam sein und sind in den meisten Heimzentren und Supermärkten erhältlich. Zu den führenden Marken zählen Brasso, Bar Keepers Friend, Never Dull, Cameo, Hagerty und Blitz.

Es gibt einige Bereiche, die Sie beim Polieren und Reinigen von Messing berücksichtigen sollten:

  • Verwenden Sie keine stark scheuernden Scheuertücher, Bürsten mit Metallborsten oder Stahlwolle. Diese zerkratzen die Oberfläche des Messings.
  • Um ein Anlaufen zu verhindern, kann Messing mit einem weichen Frottiertuch mit einer dünnen Schicht Leinöl oder Mineralöl gereinigt werden.
  • Viele Messinggegenstände sind lackiert und sollten nur mit heißer Seifenlauge gereinigt werden. Wenn Teile dieses Typs stark angelaufen sind, müssen Sie den Lack mit einem Farb- oder Lackentferner entfernen, das Messing mit einer der oben beschriebenen Techniken reinigen und polieren und anschließend das Teil neu lackieren.
  • Sie sollten es vermeiden, Ihre Messinggegenstände so oft wie möglich zu berühren. Öle in Ihrer Haut können das Anlaufen beschleunigen.

Regelmäßiges Reinigen und Polieren mit einem Mikrofasertuch verhindert, dass sich Staub und Schmutz ansammeln, und hält Ihre Messingakzente schön und glänzend.

Schau das Video: Hätte ich früher gewusst, wie gut Cola mit Zahnpasta ist, hätte ich mir viel Zeit gespart! (Juni 2020).