Bad

Gewusst wie: Wählen Sie einen Abluftventilator


Harbor Breeze Badventilator aus gebürstetem Nickel mit Licht von Lowes.

Die Raumluftqualität kann zu jeder Jahreszeit problematisch sein, aber besonders in den Wintermonaten ist es ein Problem, wenn alle Fenster dicht sind… und nirgendwo ist dies so offensichtlich wie im Badezimmer. Abgestandene Luft, Feuchtigkeit, Schimmel, Mehltau und - um es so auszudrücken - faulige Gerüche können Ihr Raumklima zerstören. Die Lösung: Installieren Sie einen Badabluftventilator.

Badabluftventilatoren gibt es normalerweise in drei Ausführungen: Deckenventilatoren, Wandventilatoren oder Inline- / Remote-Ventilatoren. Deckenventilatoren werden in die Decke eingebaut und entlüften in den Dachboden oder durch das Dach. Wandventilatoren werden an der Außenwand des Hauses montiert und werden im Allgemeinen verwendet, wenn es keine praktische Möglichkeit gibt, durch das Dach zu entlüften. Zum Beispiel ein Badezimmer im ersten Stock. Inline-Lüfter, auch als Remote-Lüfter bezeichnet, verfügen über eine Lüftereinheit, die sich an einem entfernten Ort befindet, z. B. auf dem Dachboden. Kanalisation verbindet den Ventilator mit einer Öffnung in der Badezimmerdecke, die von einem Grill abgedeckt wird. Inline-Ventilatoren werden häufig verwendet, wenn ein Hausbesitzer einen Ventilator zur Belüftung mehrerer Badezimmer oder zur Belüftung mehrerer Lüftungsöffnungen in einem großen Badezimmer verwenden möchte.

Handgefertigter Badventilator mit zwei Lichtquellen bei lightinguniverse.com

Ein Badezimmer-Abluftventilator ist eine Schlüsselkomponente zur Verhinderung von Feuchtigkeit und Feuchtigkeitsansammlungen, die den Lack beschädigen und zu Schimmel- und Schimmelbildung führen können. Das Heimlüftungsinstitut empfiehlt, dass jedes Badezimmer über ein angemessenes Lüftungssystem verfügt, das die Luft achtmal pro Stunde wechselt. Laut HVI besteht eine einfache Annäherung darin, einen Kubikfuß pro Minute (CFM) pro Quadratfuß Badezimmer oder ein Minimum von 50 CFM bereitzustellen. Wenn Ihr Badezimmer beispielsweise 10 mal 8 Fuß misst, haben Sie 80 Quadratfuß und möchten einen Lüfter mit einer Nennleistung von mindestens 80 CFM. Für Badezimmer mit einer Größe von mehr als 100 Quadratfuß (10 x 10) schlägt das Institut außerdem vor, für jede Toilette, Dusche und Badewanne 50 CFM hinzuzufügen. und Hinzufügen von 100 CFM für eine Whirlpoolwanne.

Sobald Sie die richtige Luftleistung ermittelt haben, sind verschiedene andere Faktoren zu berücksichtigen, einschließlich des Geräuschpegels. Die Geräuschpegel der Badezimmerlüfter werden in Sones gemessen, wobei eine höhere Anzahl von Sones einem lauteren Lüfter entspricht. Das HVI empfiehlt Lüfter mit einem Geräuschpegel von 1,0 sones oder weniger. es gibt zahlreiche modelle mit bewertungen ab .03 sones.

Broan Polymerweißer Badezimmerventilator mit Heizung und Licht bei Lowes.

Auch die Energieeffizienz spielt eine Rolle: Energy-Star-Badventilatoren verbrauchen 20% weniger Energie als die Mindestanforderungen des Bundes. Viele Badezimmerlüfter sind auch mit einem Ein / Aus-Timer ausgestattet, um Strom zu sparen. Feuchtigkeitssensoren, die den Lüfter nur dann einschalten lassen, wenn Feuchtigkeit vorhanden ist; oder Bewegungssensoren, die den Ventilator automatisch ausschalten, sobald jemand den Raum verlässt.

Merkmale und Ästhetik spielen auch bei der Auswahl eines Badabluftventilators eine Rolle. In einem unserer Badezimmer haben wir beispielsweise eine Lüfter- / Lichtkombination mit Nachtlichtoption installiert. In einem anderen Badezimmer haben wir eine Kombination aus Lüfter und Licht mit einer Zubehörheizung installiert (was es besonders schön macht, aus der Dusche zu treten!). Es stehen auch verschiedene Stile zur Auswahl, darunter zeitgenössische, traditionelle und industrielle Looks.

Die meisten Heimwerker können einen Abluftventilator für das Badezimmer installieren. Bevor Sie beginnen, sollten Sie jedoch einige Punkte beachten: Wenn es sich um eine Neuinstallation handelt, müssen Sie möglicherweise elektrische Kabel und Leitungen auf Ihrem Dachboden verlegen . Wenn Sie einen vorhandenen Lüfter ersetzen oder eine vorhandene Leuchte durch eine Lüfter- / Leuchtenkombination ersetzen, müssen Sie sicherstellen, dass Ihre vorhandene Verkabelung die zusätzliche Last aufnehmen kann. Und wie bei den meisten Heimwerkerprojekten sollten Sie auch hier die örtlichen Bauvorschriften überprüfen Vor Sie beginnen mit der Arbeit, um sicherzustellen, dass Sie die örtlichen Vorschriften vollständig einhalten.

Weitere Informationen zu Fans finden Sie unter:

Gewusst wie: Installieren Sie einen Deckenventilator
Lüften eines Badezimmerventilators durch das Dach
Winter-Deckenventilatoren