Grün

Radio: Hausinventar


Es ist so herzzerreißend, dass Sie bei einer Naturkatastrophe Ihr Zuhause oder Ihren Besitz verlieren. Dann gibt es den Stress, Ihre Verluste für einen Versicherungsanspruch aufzuschlüsseln. Warten Sie nicht, bis eine Flut oder ein Feuer über Ihren Besitz nachdenkt, sondern führen Sie jetzt eine Bestandsaufnahme durch. Es wird wirklich im Falle eines Verlustes helfen.

Zuhören AUF HAUSINVENTUREN oder lesen Sie den folgenden Text:

Am einfachsten starten Sie mit einem Video Ihres gesamten Zuhauses. Gehen Sie durch jeden Raum und schwenken Sie die Kamera langsam. Achten Sie dabei darauf, die Schranktüren und Küchenschränke zu öffnen. Sprechen Sie über die Dinge, die Sie sehen - es gibt die Uhr, die ich zum Geburtstag habe, oder hier sind die Regale, die mit meinen Büchern gefüllt sind. Vergessen Sie nicht den Teppich oder den Bodenbelag - zeigen Sie ihn im Video und erwähnen Sie ihn im Voice-Over. Schmuck, Pelze und Musikinstrumente sollten bereits in der Hausbesitzerrichtlinie aufgeführt sein. Rufen Sie Ihren Vertreter an, wenn dies nicht der Fall ist, damit Sie sie hinzufügen können.

Vergessen Sie nicht das Äußere: Nehmen Sie ein Video von der Garage, den Terrassenmöbeln und Kinderspielsets auf - alles, was bei Verlust Geld kostet.

Stelle eine Kopie des Videos in einen Safe oder poste eine digitale Kopie auf YouTube. Schließlich nützt Ihnen Ihr Inventar nichts, wenn es im Sturm verloren geht!

Radio ist ein neu lancierter täglicher Radiospot, der auf mehr als 75 Stationen im ganzen Land ausgestrahlt wird (und wächst). Sie können hier Ihre tägliche Dosis abrufen, indem Sie den 60-Sekunden-Heimwerker-Radiotipp des Tages von Bob hören oder lesen.

Schau das Video: Lesung mit Michael Stavaric in der Galerie am Dom (Juli 2020).