Innenarchitektur

Gewusst wie: Bringen Sie die romantischste Farbe der Welt in Ihr Zuhause


Während der Valentinstag näher rückt, wird die Farbe Rot in unseren Häusern immer deutlicher. Rote Rosen, rote Herzen auf Valentinstagskarten und für echte Urlaubsbegeisterte rote Lichter auf einem Kaminsims oder am Fenster.

Traditionell als die Farbe der Leidenschaft gesehen, ist Rot auch mit Kraft und Durchsetzungsvermögen verbunden. Kein Wunder also, dass sich so viele Hausbesitzer das ganze Jahr über mit dem lebhaften Farbton umgeben.

„Rot ist eine hervorragende Farbe, wenn Sie einen anregenden und belebenden Effekt erzielen möchten“, erklärt die Farbberaterin Doreen Richmond, deren Blog ColorCherish.com die Verwendung von Farben in der Inneneinrichtung untersucht. „Es ist eine Farbe, die dich bewusst und aufmerksam macht. In der Wohnung gibt es Kraft und Wärme. “

Wie bringt man Rot am besten in die eigenen vier Wände? Die „anregenden“ Eigenschaften der Farbe eignen sich laut Experten gut für Küchen und Speisesäle, da sie den Appetit anregen soll. Dies erklärt seine häufige Verwendung in Restaurants und erklärt auch, warum es im Allgemeinen für Entspannungsräume wie Schlafzimmer und Bäder gemieden wird.

Auf der anderen Seite lässt die Verbindung von Rot mit Romantik eine natürliche Wahl für Schlafzimmer erscheinen. Das Erfolgsgeheimnis dabei ist Mäßigung. Wenn Sie zum Beispiel die Kühnheit von massiven roten Wänden lieben, können Sie sie mit weißen Stoffen oder Möbeln ausgleichen. Beginnen Sie mit einem neutralen Hintergrund und unterstreichen Sie ihn mit roten Bilderrahmen, roten Aufbewahrungsboxen oder zarten rot-weißen Mustern wie Toile oder Gingham. Die Lieblingsfarbe des Designers Jonathan Adler in Kombination mit Rot ist Braun. "Braun mit Rot ist von Natur aus schick", schreibt Designer Jonathan Adler in seinem Buch Glückliche schicke Farben.

Sogar der von Ihnen gewählte Rotton kann das fertige Aussehen eines Raums oder Handwerksprojekts bestimmen. Beachten Sie die optische Unterscheidung zwischen Feuerwehrrot und Warmrost. So anregend es auch ist, Rot kann überall im Haus seine Magie entfalten.

Weitere Informationen zur Innenausstattung finden Sie unter:

Wallpaper Grundlagen
Jetzt im Trend: Smaragdgrün
20 „Warum habe ich nicht daran gedacht?“ Möglichkeiten, mit Seilen zu dekorieren


Schau das Video: 26 FRISCHE IDEEN FÜR DIE DEKORATION LANGWEILIGER WÄNDE (Dezember 2021).