Türen & Fenster

Radio: Haustiertüren


Die heutigen Haustiertüren sind weit entfernt von den Einbruchsrisiken vergangener Zeiten. Wenn Ihr Garten sicher genug ist, dass Ihr Hund unbeaufsichtigt spielen kann, oder wenn Sie eine Katze haben, die gerne kommt und geht, können Sie die Flexibilität dieser neuen Haustiertürrassen begrüßen.

Zuhören AUF HAUSTIER-TÜREN oder lesen Sie den folgenden Text:

Beginnen Sie mit der Auswahl der richtigen Türgröße, wobei Sie Ihr größtes Haustier als Messgerät verwenden. Eine Tür sollte etwas breiter als Ihr Haustier und ein oder zwei Zoll höher als die Schultern sein. Die Basis sollte mindestens einen Zentimeter unter dem Bauch sein. Wenn Sie ein junges Haustier haben, müssen Sie eine größere Tür kaufen, damit es wachsen kann. Möglicherweise möchten Sie auch eine etwas größere Tür kaufen, um der nachlassenden Beweglichkeit eines älteren Haustieres Rechnung zu tragen. Einige Hersteller bieten Türen an, die an der Basis oder an der Oberseite angepasst werden können, um den sich ändernden Bedürfnissen eines Haustieres Rechnung zu tragen.

Mit Optionen wie isolierten Doppelklappendesigns, robusten Sicherheitsschiebetafeln und Magnetverschlüssen sowie „intelligenten“ Türen, die durch ein Signal vom Halsband Ihres Haustieres aktiviert werden, bieten die heutigen Haustiertüren Ihrem Haustier und einigen anderen ein wenig Freiheit Seelenfrieden für Sie.

Radio ist ein neu lancierter täglicher Radiospot, der auf mehr als 75 Stationen im ganzen Land ausgestrahlt wird (und wächst). Sie können hier Ihre tägliche Dosis abrufen, indem Sie den 60-Sekunden-Heimwerker-Radiotipp des Tages von Bob hören oder lesen.

Weitere Informationen zu Haustieren finden Sie unter:

Gewusst wie: Erstellen Sie ein haustierfreundliches Zuhause
10 luxuriöse Hundehütten für Ihr verwöhntes Haustier
Sicherheit zu Hause bei Hunden