Kauf & Verkauf von Häusern

Ein kleines Einkommen bringt viel Wert


Wenn Sie auch nur einen kleinen Teil der Fläche in eine eigenständige Wohneinheit umgewandelt haben, die gemietet werden könnte, haben Sie den Wert der gesamten Immobilie erheblich gesteigert.

Das Appraisal Institute gab kürzlich die Ergebnisse eines ausführlichen Berichts mit dem Titel „Verstehen und Beurteilen von Eigenschaften mit zusätzlichen Wohneinheiten“ bekannt, in dem Gutachter beraten werden, welche den Marktwert für solche Häuser genau bestimmen müssen.

Hausbesitzer haben Keller, Garagen und jeden Raum mit einem Außeneingang in Mieteinheiten umgewandelt, um sowohl Millennials als auch alternde Senioren unterzubringen. Die Volkszählung und andere Berichte dokumentieren die Millionen von Millennials, die bei ihren Eltern leben, weil sie keine selbsttragenden Jobs finden. Am anderen Ende des demografischen Spektrums lenken die jüngsten Gesundheitsvorschriften Mittel in die häusliche Gesundheitsversorgung und nicht in die institutionelle Pflege. Das bedeutet, dass viele Familien nach Wegen suchen werden, um einen „Nebenraum“ im ersten Stock an einen alternden Verwandten anzupassen.

Trotz dieser Trends wurden sogenannte In-Law-Suiten von Gutachtern traditionell als schwer zu bewertende Ausnahmen behandelt. Mit diesem neuen Bericht stattet das Institut Gutachter mit den Maßstäben für die Berechnung der Wertschöpfung aus.

Es summiert sich: Die Studie ergab, dass Nebenaggregate den Marktwert des Hauptwohnsitzes um 7,2% bis 9,8% erhöhen können. Dies ist eine signifikante Zahl, wenn Sie einen Marktwert festlegen, mit einem Käufer verhandeln oder eine Bewertung unterstützen, die von einem Kreditgeber in Betracht gezogen wird.

Weitere Informationen zum Kaufen und Verkaufen finden Sie unter:

Home Appraisal Basics
Radio: Universelles Design
Erzielen Sie gute Noten für unterdurchschnittliche Verbesserungen