Wichtige Systeme

Radio: Rohre auftauen


Gefrorene Rohre, die platzen und bei Ihnen zu Hause Wasserschäden verursachen, können an allen Stellen außer an den wärmsten auftreten, und zwar oft dann, wenn Sie es am wenigsten erwarten. Hier ist was zu tun, wenn es Ihnen passiert.

Zuhören AUF GEFRIERROHREN oder lesen Sie den folgenden Text:

Wenn Sie feststellen, dass ein Rohr in Ihrem Haus gefroren ist, versuchen Sie niemals, es mit einer Lötlampe aufzutauen. Diese Methode wurde aus Gründen, die ich jahrelang nicht erklären kann, angewendet und verursacht jedes Jahr Hausbrände, Schäden an den Leitungen und Körperverletzungen.

Wenn die Situation noch trocken ist, können Sie die Rohre besser mit einem handgehaltenen Fön auftauen und sich langsam vom offenen Wasserhahn zum gefrorenen Punkt zurückarbeiten. Es ist eigentlich nicht das Eis in der Leitung, das sie platzt, sondern der Wasserdruck, der sich zwischen dem Gefrierpunkt und dem Wasserhahn aufbaut. Öffnen Sie also den Wasserhahn, bevor Sie etwas anderes tun.

Wenn die Leitung bereits geplatzt ist, schließen Sie das Hauptwasserventil zu Ihrem Haus und rufen Sie sofort einen Klempner an. Und ersetzen Sie diesmal das Berstrohr durch einen flexiblen PEX-Schlauch, um Wiederholungen zu vermeiden.

Radio ist ein neu lancierter täglicher Radiospot, der auf mehr als 60 Stationen im ganzen Land ausgestrahlt wird (und wächst). Sie können hier Ihre tägliche Dosis abrufen, indem Sie den 60-Sekunden-Heimwerker-Radiotipp des Tages von Bob hören oder lesen.

Weitere Informationen zur Winterwartung finden Sie unter:

Alles, was Sie über winterfeste Rohre wissen müssen
11 Möglichkeiten, Ihr Haus mit kleinem Budget winterfest zu machen
10 DIY Rohrverbindungsprojekte

Schau das Video: Gans zubereiten (Juli 2020).