Wichtige Systeme

Radio: Tragbare Generatoren


Mit all den verrückten Wetterereignissen, die wir hatten, sind tragbare Generatoren jeden Tag beliebter, aber Sie müssen überlegen, bevor Sie eine einsetzen.

Zuhören ÜBER TRAGBARE GENERATOREN, oder lesen Sie den folgenden Text:

Sie benötigen einen Vorrat an Benzin, der in zugelassenen Behältern aufbewahrt wird. Wenn Sie dem Generator das Gas ausgehen lassen, wird er beschädigt. Entfernen Sie daher unbedingt die elektrische Last, bevor Sie ihn abschalten. Lassen Sie es abkühlen, bevor Sie den Gastank auffüllen: Das Verschütten von Gas auf einem heißen Generator wird sehr schnell sehr gefährlich.

Gas ist nicht das einzige, was Sie viel brauchen. Ein neuer Generator benötigt nach den ersten 25 Stunden und danach etwa alle 50 Stunden einen Ölwechsel. Füllen Sie genug Öl und Filter ein, um es mindestens ein paar Tage lang laufen zu lassen.

Um den Geräuschpegel zu verringern, können Sie Ihren Generator nicht zu weit vom Haus entfernt abstellen. Verwenden Sie robuste 12-Gauge-Verlängerungskabel und halten Sie den Lauf auf weniger als 100 Fuß.

Wenn Sie Ihren Generator etwa alle drei Monate zwanzig Minuten lang laufen lassen, bleibt die Starterbatterie geladen und einsatzbereit, wenn Sie sie benötigen!

Radio ist ein neu lancierter täglicher Radiospot, der auf mehr als 60 Stationen im ganzen Land ausgestrahlt wird (und wächst). Sie können hier Ihre tägliche Dosis abrufen, indem Sie den 60-Sekunden-Heimwerker-Radiotipp des Tages von Bob hören oder lesen.

Weitere Informationen zu Generatoren finden Sie unter:

Vorbereiten Ihres Hauses für einen Generator
Alles, was Sie über Notstromaggregate wissen müssen
Hauptgeneratoren: Haben oder nicht haben?



Schau das Video: TEST & Review Anglink Notfall Radio Mit Kurbel, Solar, Taschenlampe & Powerbank - top für Prepper (Januar 2022).