Wände & Decken

Radio: Putzwandausschnitte


Es ist ziemlich einfach, ein Loch in den Trockenbau zu schneiden, um einen Lichtschalter, eine Steckdose oder sogar ein versenktes Regal oder eine Nische hinzuzufügen. Wenn Ihre Wände aus altem Putz sind, ist die Arbeit etwas komplizierter, aber Sie können es trotzdem selbst tun, wenn Sie die richtigen Vorsichtsmaßnahmen treffen und über die richtigen Werkzeuge verfügen.

Zuhören AUF PFLASTERWAND-SCHNITTSTELLEN oder lesen Sie den folgenden Text:

Der heikle Teil ist, dass alter Putz nicht unbedingt in geraden Linien nach unten fallen muss. Wenn Sie nicht den gesamten Raum entkernen, möchten Sie wahrscheinlich eine scharfe Kontur zwischen dem zu entfernenden Putz und der Wand, die Sie verlassen . Wie kann man saubere Schnitte in Gips bekommen?

Eine Möglichkeit besteht darin, zuerst Ihren Ausschnitt mit einem Bleistift zu versehen und dann die Gipsoberfläche mit einem Universalmesser oder einem rotierenden Werkzeug zu ritzen, wobei ein Viertel-Zoll-Abstand eingehalten wird. Wenn Sie an der zu schneidenden Stelle eine saubere Linie erhalten haben, schneiden Sie mit einer Säbelsäge entlang der Linie und entfernen Sie den Gips und die darunter liegende Latte gleichzeitig. Arbeiten Sie langsam und vorsichtig und drücken Sie nicht mit Gewalt auf die Klinge.

Denken Sie daran, eine Atemschutzmaske, eine Schutzbrille und dicke Arbeitshandschuhe zu tragen. Und wenn der Putz an ein oder zwei Stellen bröckelt und eine gezackte Kante in Ihrer geraden Linie erzeugt, machen Sie sich keine Sorgen - Sie können kleine Unregelmäßigkeiten mit Trockenbau-Spachtelmasse ausfüllen.

Radio ist ein neu lancierter täglicher Radiospot, der auf mehr als 75 Stationen im ganzen Land ausgestrahlt wird (und wächst). Sie können hier Ihre tägliche Dosis abrufen, indem Sie den 60-Sekunden-Heimwerker-Radiotipp des Tages von Bob hören oder lesen.