Werkzeuge & Werkstatt

Top Tools 2012: Milwaukee M12 beheizte Jacke


Warum du es lieben wirst: Die leichte M12 Heated Jacket bietet strapazierfähige Wärme und Komfort für bis zu sechs Stunden. Sogar Technikfreaks können an Bord kommen, da ein USB-Anschluss zum Aufladen von tragbarer Elektronik vorhanden ist.

Die volle Schaufel: Wenn Sie nicht gehört haben, hat Milwaukee eine Modelinie, die den kleinen Formfaktor von Lithium-Ionen-M12-Batterien nutzt.

Zu Beginn dieses Jahres erweiterte Milwaukee sein Sortiment an beheizten Jacken um weitere Modelle, darunter das begehrte All-Black. Aber wenn Schwarz nicht Ihre Lieblingsfarbe ist, bietet Milwaukee immer noch ein klassisches Rot- und Tarnmuster.

Jede Jacke verfügt über Kohlefaser-Heizelemente auf der Brust und im oberen Rückenbereich sowie ein separat steuerbares Heizelement in den Taschen.

Der Akku wird bequem in einem versteckten Rucksack aufbewahrt und kann so erweitert werden, dass er die doppelte Laufzeit für einen XC-Akku bietet.

Drei verschiedene Wärmeeinstellungen werden über einen Knopf am Revers gesteuert. Bei der niedrigsten Einstellung können Sie etwa sechs Stunden lang ununterbrochene Hitze genießen!

Die Jacke ist wasser- und windabweisend, und Milwaukee hat die Innenseite mit einem Fleecefutter überzogen. Der aktualisierte Batterieadapter verfügt über eine Batteriestandsanzeige und einen USB-Anschluss zum Aufladen der Elektronik. Sie können das USB-Kabel an die Brusttasche oder die untere linke Tasche mit den eingenähten Klettkanälen anschließen.

Die Milwaukee M12 Heated Jacket kostet 199 US-Dollar und enthält einen M12 RedLithium-Akku und ein 30-minütiges Ladegerät.

Autor Bio: Ethan Hagan ist der Hauptherausgeber bei One Project Closer; Besuchen Sie, um weitere Testberichte, Projektleitfäden und mehr zu lesen. OPC ist insofern einzigartig, als fast jeder Artikel mit Anleitungen die Arbeit eines erfahrenen professionellen Auftragnehmers enthält.