Tipps und Tricks

Radio: Kleiner bauen


Wussten Sie, dass die beste Isolierung nicht so viel Heiz- und Kühlkosten spart, wie wenn Sie nur ein kleineres Haus hätten?

Zuhören AUF KLEINER BAUEN, oder lesen Sie den folgenden Text:

Vergleicht man den Energieverbrauch eines schlecht gedämmten, 150 Quadratmeter großen Hauses mit dem eines gut gedämmten Hauses, das doppelt so groß ist (mit R-13-Wänden, R-19-Decken und doppelt verglasten Low-E-Fenstern), so sind die Bauwissenschaftler schlussfolgerte, dass in der Tat weniger mehr ist. Trotz seiner Isolierung verbraucht das größere Haus 50% mehr Energie als das kleine Haus.

Dies erklärt, warum eine neue Generation von kleineren, superisolierten Häusern, die darauf ausgelegt sind, die Sonnenwärme zu maximieren und Luftlecks zu minimieren, mit kleinen wandmontierten Minisplitpumpen beheizt werden kann, die nicht mehr Strom verbrauchen als zwei Haare Trockner.

Es geht eigentlich nicht mehr darum, wie effizient wir Wärme erzeugen. Es geht darum, wie gut unsere Häuser an dieser Hitze festhalten. Wie jeder frühe amerikanische Kolonist oder Blockhauspionier Ihnen hätte sagen können, ist kleiner und schlauer wärmer und billiger!

Radio ist ein neu lancierter täglicher Radiospot, der auf mehr als 60 Stationen im ganzen Land ausgestrahlt wird (und wächst). Sie können hier Ihre tägliche Dosis abrufen, indem Sie den 60-Sekunden-Heimwerker-Radiotipp des Tages von Bob hören oder lesen.

Weitere Informationen zum Bau finden Sie unter:

Modularer Aufbau
Bauüberwachung
Raue Bauweise

Schau das Video: How2 Mini Box - selbst gebaut (August 2020).