Wichtige Systeme

Radio: Dichtungsstreifen


Das Abdichten Ihres Hauses ist ein relativ einfaches Projekt zum Selbermachen, mit dem Sie einen erheblichen Teil Ihrer Energiekosten einsparen können, unabhängig davon, ob es draußen kalt oder heiß ist. Der schwierigste Teil ist die Auswahl des zu verwendenden Dichtungsstreifens.

diynetwork.com

Zuhören AUF WETTERSTRIPPING, oder lesen Sie den folgenden Text:

Ältere Fenster und Türen sind der erste Ort, an dem Sie prüfen sollten, ob Lücken vorhanden sind, die Luftlecks verursachen können. Bei Dachfenstern oder anderen Öffnungen, die nicht verwendet werden, kann die Installation von Schrumpffolien schneller und effektiver sein als das Abdichten. Für die meisten Fenster und Türen ist jedoch ein Materialstreifen erforderlich, der komprimiert wird, um die Luft am Umfang abzudichten.

V-förmige Zugdichtungen sind in Vinyl oder Metall erhältlich. Schlauchdichtungen sind in Gummi, Vinyl oder Silikon erhältlich.

Vermeiden Sie Filz, der bei starkem Verkehr oder Nässe nicht gut hält, und geschlossenzellige Schaumprodukte, bei deren Herstellung Treibhausgase entstehen. Und vergessen Sie nicht den Boden Ihrer Tür. Ein Türkehrer oder ein Türschuh können helfen, Zugluft abzudichten.

Radio ist ein neu lancierter täglicher Radiospot, der auf mehr als 60 Stationen im ganzen Land ausgestrahlt wird (und wächst). Sie können hier Ihre tägliche Dosis abrufen, indem Sie den 60-Sekunden-Heimwerker-Radiotipp des Tages von Bob hören oder lesen.

Weitere Informationen zum Überwintern finden Sie unter:

11 Möglichkeiten, Ihr Haus mit kleinem Budget winterfest zu machen
Alles, was Sie über winterfeste Rohre wissen müssen
Schneller Tipp: Überwintern Sie Ihr Zuhause


Schau das Video: BMW E90 Gebläse austauschen oder ölen (Dezember 2021).