Wichtige Systeme

Radio: Isolation R-Werte


Unabhängig davon, ob Sie in einem heißen oder kalten Klima leben, ist der wichtigste zu isolierende Bereich Ihr Dachboden. Diese vollständig isolierte „Pufferzone“ hilft dabei, die Wärme dort zu halten, wo Sie sie möchten, und hält den Deckel für Ihre Energiekosten.

Zuhören AUF R-WERTE, oder lesen Sie den folgenden Text:

Das Grundprinzip einer guten Dämmung ist, dass Sie verhindern möchten, dass Wärmeenergie das tut, was sie am besten kann: zu entkommen. Die Idee ist, eine Schicht unbeweglicher Luft neben der Wärmequelle einzufangen, die in diesem Fall Ihr beheiztes Zuhause ist. Bei der Neukonstruktion sorgen aufgesprühter Polyurethanschaum, Glasfaser oder Zellulose - oder sogar recycelter Denim - dafür, dass die Luft im Wandhohlraum eingeschlossen wird. Wenn Sie Ihre Isolierung nachrüsten, können Sie immer noch Zellulose durch Löcher einsprühen, die von innen oder außen geschnitten wurden.

Der R-Wert der Isolierung ist das Maß für den Widerstand gegen den Wärmefluss. Je höher der Wert, desto effektiver ist er. Die empfohlenen Isolations-R-Werte und Kostenschätzungen in Ihrer Postleitzahl finden Sie auf der Website des Energieministeriums unter www.energy.gov.

Radio ist ein neu lancierter täglicher Radiospot, der auf mehr als 60 Stationen im ganzen Land ausgestrahlt wird (und wächst). Sie können hier Ihre tägliche Dosis abrufen, indem Sie den 60-Sekunden-Heimwerker-Radiotipp des Tages von Bob hören oder lesen.

Weitere Informationen zur Isolierung finden Sie unter:

Isolierung 101
11 Möglichkeiten, Ihr Haus mit kleinem Budget winterfest zu machen
Schnelltipp: Die richtige Isolierung ist der Schlüssel


Schau das Video: Prüfen elektrischer Geräte: Messen des Isolationswiderstandes5 nach DIN VDE 0701-0702 (Oktober 2021).