Rasen & Garten

Radio: Herbstausrüstung vorbereiten


Wenn das Wetter kälter wird, ist es eine gute Idee, Ihre Outdoor-Ausrüstung im Herbst zu pflegen und richtig ins Bett zu legen.

Zuhören ON FALL EQUIPMENT PREP, oder lesen Sie den folgenden Text:

Während Sie im Herbst dem Benzintank Stabilisator hinzufügen und auf das Beste hoffen können, wird Benzin im Winter ernsthaft abgebaut und kann einen kleinen Motor zersetzen und zerstören. Wenn Sie benzinbetriebene Werkzeuge wie Traktoren, Kettensägen, Rasenmäher, Laubbläser oder Trimmer haben, lassen Sie das Restgas aus dem Sommer ab und füllen Sie den Tank mit Frischgas. Und vergessen Sie nicht, das Öl zu wechseln.

Zu Beginn der nächsten Saison sollten Sie Batterien mit Elektrostartern oder wiederaufladbaren Werkzeugen aufladen. Notieren Sie sich daher, ob Sie Batterien ersetzen möchten, die älter als 4 Jahre sind. Schärfen und fetten Sie die Messer und wechseln Sie die Fadentrimmerköpfe, damit Sie bereit sind, wenn das Gras wieder wächst.

Überprüfen Sie die Reifen auf Verschleiß und überprüfen Sie die Verschleißpunkte auf Beschädigungen. Wenn Sie nicht über einen vollständig geschützten Lagerraum verfügen, um Ihre Ausrüstung über den Winter zu parken, ist dies eine gute Zeit, um über eine Investition in einen Schuppen nachzudenken.

Radio ist ein neu lancierter täglicher Radiospot, der auf mehr als 60 Stationen im ganzen Land ausgestrahlt wird (und wächst). Sie können hier Ihre tägliche Dosis abrufen, indem Sie den 60-Sekunden-Heimwerker-Radiotipp des Tages von Bob hören oder lesen.

Weitere Informationen zur Herbstwartung finden Sie unter:

Tipps für die Wartung von Eigenheimen
Checkliste: Wartung von Eigenheimen
3 Aufgaben zur Rasenpflege im Herbst