Grün

Gewusst wie: Entsorgen Sie gefährlichen Hausmüll


Recycling ist mehr als das Aussortieren von Plastikflaschen und das Kompostieren von Resten. Die ordnungsgemäße Entsorgung von Haushaltsgegenständen ist von größter Bedeutung, niemals mehr als bei Materialien, die eine Gefahr für die Umwelt darstellen, wenn sie auf eine Deponie verbracht werden. Hier sind nur einige der gängigen Artikel, die zur sicheren Entsorgung in speziellen Recycling-Verkaufsstellen abgegeben werden sollten:

Computer / Elektronik
Wussten Sie, dass eine Tonne Elektroschrott mehr Gold liefert als 17 Tonnen Golderz? Das sind die guten Nachrichten. Die schlechte Nachricht ist, dass Elektronik Metalle enthält, die potenziell umweltschädlich sind, wie Quecksilber, Blei und Cadmium. Viele Städte organisieren spezielle Veranstaltungen oder richten permanente Zentren für das Recycling von elektronischen Geräten ein. Viele Einzelhändler (z. B. Staples) führen Recyclingprogramme für solche Geräte auf dem Postweg durch.

Batterien
Batterien enthalten schädliche Chemikalien und Schwermetalle wie Blei und Säure. Stellen Sie sicher, dass Sie Standardbatterien mit zwei Knöpfen (9 Volt, AA, AAA, D usw.) vom normalen Müll trennen und sie zu speziellen Recycling-Orten / Kiosken bringen. Diese befinden sich häufig in Bürofachgeschäften vor Ort, ebenso wie in kommunalen Abfallzentren. Müssen Sie eine alte Autobatterie ausladen? Bringen Sie es zu Ihrer örtlichen Tankstelle. Viele Werkstätten kümmern sich in Ihrem Namen um das Recycling.

Motoröl
Neues Öl ist eine Sache, aber Altöl enthält Schmutz und Giftstoffe, die während des Gebrauchs gesammelt werden. Viele Hersteller recyceln das gesammelte Altöl, reinigen es und mischen es dann mit neuem Öl. Wenn Sie Ihr eigenes Autoöl wechseln, bringen Sie es unbedingt zu Ihrer örtlichen Kfz-Werkstatt und lassen Sie es von den Fachleuten ordnungsgemäß für Sie entsorgen.

Illegaler Reifenauswurf. Foto: cf.missouri.edu

Reifen
Reifen sind ein großes Umweltproblem. Weil sie so sperrig sind und sich nicht zersetzen, sind sie auf Deponien nicht erlaubt. Reifen enthalten auch Schwermetalle, die mit der Zeit in die Umgebung gelangen können. Einige Reifenhersteller sammeln alte Reifen und statten sie mit neuen Laufflächen aus. Andere Unternehmen zerkleinern sie zu neuem Material für eine Vielzahl von recycelten Produkten. Wenn Sie Ihre alten gebrauchten Reifen nicht zum Schwingen bringen möchten, bringen Sie sie in eine Garage oder liefern Sie sie zur Wiederverwendung an ein kommerzielles Outfit.

Alte Farbe
Aufgrund seiner hohen chemischen Zusammensetzung sollte Farbe niemals entsorgt werden. In unserem Blog-Beitrag haben wir uns mit der Farbentsorgung befasst: Was tun mit alter Farbe? Wir haben jedoch die wichtigste Option vergessen! Finde eine Schule in deiner Nähe und spende deine alte Farbe an die Theaterabteilung! Es ist fast garantiert, dass sie es brauchen und wollen (aber es ist immer schön, vorher anzurufen.)

Unter 50 Dinge, die Sie bei Squidoo recyceln können, erfahren Sie alles Wissenswerte über Haushaltsgegenstände, die recycelt werden können und sollten.

Weitere Informationen zu Abfallwirtschaft und Recycling finden Sie unter:

Recycling lieben lernen
Schnelltipp: Baumaterialien recyceln
7 DIY Recycling Center für kleine Räume