Bad

Top-Tipps zum Hinzufügen von Schränken im Badezimmer


Keucos Edition 300 Spiegel-Medizinschrank

WIEGEN SIE IHRE OPTIONEN

Du steckst mit einem kleinen Badezimmer fest. Nun, das heißt nicht unbedingt, dass Sie nicht in alles passen können, was Sie brauchen. Wo es an Platzmangel mangelt, sind kreative Aufbewahrungslösungen für das Bad ein Muss. In einem kleinen Badezimmer fressen Möbelelemente wie Waschtische häufig die geringe verfügbare Grundfläche und bieten im Gegenzug zu wenig nutzbaren Stauraum. Schauen Sie stattdessen zu den Wänden und anderen unbenutzten Oberflächen. Stellen Sie Regale auf oder montieren Sie Haken oder Schienen. Nutzen Sie den Stauraum hinter der Tür, die Toilettenräume und die Ecktürme. Sorgfältig platzierte Körbe und andere attraktive Behälter für Toilettenartikel und Handtücher sind ebenfalls nützliche Annehmlichkeiten für kleine Badezimmer. Die gute Nachricht: Viele dieser kleinen Ablagelösungen für das Badezimmer sind budget- und diy-freundliche Projekte.

Traditionell beschränkte sich die Badausstattung auf kleine Medikamentenschränke über dem Waschbecken und Waschbeckenwaschtische mit begrenztem Stauraum. Das ändert sich.

In kleinen Badezimmern setzen Hausbesitzer heute platzsparende Sanitäranlagen ein, um jeden Kubikfuß ihrer Waschtische zu nutzen. Einfallsreichtum ist erforderlich. Wenn Sie jedoch die Abfluss-, Abscheide- und Versorgungsleitungen und -ventile nahe an der Wand installieren können, können Sie einen Waschtisch mit mehreren tiefen Schubladen kaufen, die unter der Spüle gleiten. Schubladen ermöglichen eine bessere Organisation von verschiedenen Badartikeln - Haartrockner, Taschentuchboxen usw. Mit Schubladen können Sie auch gelagerte Artikel leichter sehen und erreichen.

Wenn Sie keinen neuen Waschtisch kaufen möchten oder wenn das Neuanordnen von Sanitärinstallationen keine gute Sache ist, können Sie eine ausziehbare Schublade unter der Falle mit Regalen an beiden Seiten installieren. (ShelvesThatSlide.com verkauft DIY-Kits zu einem fairen Preis.)

Das Ersetzen eines kleinen durch einen größeren Medikamentenschrank bietet überraschend viel Platz im Regal. In der Vergangenheit wurden Medikamentenschränke in den Hohlraum zwischen den Stollen in der Wand hinter dem Waschbecken eingebaut, wodurch die Speicherkapazität erheblich eingeschränkt wurde. Neuere Modelle hängen an der Wand und sind in der Regel viel größer. Ein Schrank, der einen Meter hoch ist, ist keine Seltenheit. Seien Sie gewarnt, dass solche Einheiten schwer sind, besonders solche mit verspiegelten Türen sind Spiegel. Das Aufhängen kann die Installation einer Blockierung zwischen den Pfosten in der Wand erfordern (was wiederum normalerweise das Entfernen einiger Wandbretter erfordert); Der Schrank kann dann fest mit dem Block verschraubt werden.

Eine andere Strategie für kleine Badezimmer besteht darin, einen Schrank über der Toilette zu installieren und dabei den normalerweise verschwendeten Platz zu nutzen. Diese Schränke sind in der Regel flach (nur 8 oder 9 Zoll tief), um eine ausreichende Kopffreiheit zu gewährleisten. Sie eignen sich jedoch ideal für die Aufbewahrung kleiner Gegenstände. Einige verfügen über einen Handtuchhalter zum Aufhängen von Handtüchern.

In großen Bädern sind doppelt breite Waschtische mit zwei Waschbecken beliebt. In wirklich großen Badezimmern ist möglicherweise Platz für Unterschränke, die den Waschtisch flankieren und über denen sich Wandschränke befinden. In solchen Fällen wird der alte Medikamentenschrank entfernt und durch eine abschließbare Schublade ersetzt.

In großen Badezimmern befinden sich häufig hohe Schränke oder Eckschränke, und ebenso oft dienen diese als Wäscheschränke. Vergewissern Sie sich jedoch vor dem Aufbewahren von Bettwäsche in einem Badezimmer, dass ein Lüfter vorhanden ist (der ordnungsgemäß funktioniert). Der Lüfter sollte nach dem Duschen und Baden 5 oder 10 Minuten lang laufen, um die Luftfeuchtigkeit niedrig zu halten (die Installation einer Zeitschaltuhr ist eine gute Idee). Wäscheschränke umfassen verschiedene Kombinationen von Regalen, Schubladen und Körben.

Weitere Informationen zur Aufbewahrung des Badezimmers finden Sie unter:

Badezimmerboden: Eine Fülle von Optionen
15 Möglichkeiten, ein kleines Badezimmer groß zu machen
Planungshandbuch: Badezimmerumbau