Rasen & Garten

Radio: Natürliche Pestizide


Das Anregen von Vögeln und Fledermäusen, Ihren Garten zu besuchen, ist eine großartige Möglichkeit, BUGS zu unterdrücken, ohne zu sprühen.

HÖR MAL ZU

Zuhören ÜBER NATÜRLICHE PESTIZIDE, oder lesen Sie den folgenden Text:

Sie können speziell angefertigte Fledermaushäuser von Websites für natürliche Gartenarbeiten erhalten und diese im Garten installieren, um Fledermäuse davon abzuhalten, Wege auf Ihren Dachboden zu finden. Fledermäuse meiden Menschen, und sie essen jeden Abend ihr Gewicht in Mücken, so dass es toll ist, wenn sie herumhängen!

Vögel gehen dorthin, wo sich das Futter befindet, und fressen auch viele Insekten. Wenn Sie also das Vogelfutter und das Vogelbad voll halten, können Sie und Ihre Pflanzen vor Insekten schützen.

Wenn Sie weitere Hilfe benötigen, beginnen Sie mit ungiftigen Lösungen wie Spülmittel und Wasser, um Larven abzutöten, Backpulver und Wasser, um Pilze abzutöten, und Knoblauchgranulat, um Mücken abzuwehren.

Vermeiden Sie es, die Guten zu töten, indem Sie giftige Chemikalien nur dort verwenden, wo sie gebraucht werden, und den Anweisungen folgen, wie Sie es für verschreibungspflichtige Medikamente tun würden. Zu viel oder zu wenig kann Ihr Schädlingsproblem verschlimmern.

Radio ist ein neu lancierter täglicher Radiospot, der auf mehr als 60 Stationen im ganzen Land ausgestrahlt wird (und wächst). Sie können hier Ihre tägliche Dosis abrufen, indem Sie den 60-Sekunden-Heimwerker-Radiotipp des Tages von Bob hören oder lesen.

Weitere Informationen zu natürlichen Pestiziden finden Sie unter:

Schnelltipp: Entwerfen Sie einen „grünen“ Garten
Natürliche Düngemittel und ungiftige Pestizide
Gewusst wie: Erstellen Sie ein Vogelhaus