Küche

Gewusst wie: Reinigen einer Mikrowelle


Sie wissen, dass es Zeit ist, Ihre Mikrowelle zu reinigen, wenn die Küche bei jedem Öffnen der Gerätetür von unangenehmen Gerüchen erfüllt wird. Glücklicherweise gibt es mindestens ein paar einfache Möglichkeiten, eine Mikrowelle mit üblichen Haushaltsgegenständen zu reinigen, die sich möglicherweise bereits in Ihrer Speisekammer befinden. Mach dich bereit, dich von dem Geruch von verbranntem Popcorn zu verabschieden!

Egal für welche Methode Sie sich entscheiden, der erste Schritt beim Reinigen einer Mikrowelle besteht darin, alle Innenflächen mit einem weichen Schwamm oder Papiertüchern abzuwischen. Verwenden Sie für hartnäckige Speisereste einen Küchenschaber aus Kunststoff. Stahlwolle ist zwar verlockend, sollte aber vermieden werden. es hinterlässt Kratzer, die das Finish der Mikrowelle ruinieren. Wenn Sie den Innenraum zum ersten Mal durchlaufen haben, versuchen Sie es mit einer dieser drei Methoden, um eine gute und gründliche Reinigung zu erzielen.

ZITRONENSAFT

• Zitronen enthalten Zitronensäure, die Fett und Schmutz durchtrennt und ein angenehmes Aroma hinterlässt. Schneiden Sie zwei ganze Zitronen in Keile und pressen Sie den Saft in eine kleine, mikrowellengeeignete Rührschüssel. Sobald Sie sie entsaftet haben, werfen Sie die Zitronenschalen zusammen mit zwei oder drei Tassen Wasser in die Schüssel.

• Stellen Sie die Schüssel in die Mikrowelle und lassen Sie das Gerät zwei bis drei Minuten lang hoch laufen, damit das Wasser kräftig zu kochen beginnt. Lassen Sie die Schüssel, ohne die Mikrowellentür zu öffnen, etwa 10 Minuten lang stehen. Während dieser Zeit kann der Dampf in die im Inneren befindlichen Backwaren und Fette eindringen.

• Öffnen Sie die Mikrowellentür und nehmen Sie die Schüssel heraus. Wenn Ihre Mikrowelle einen Drehteller hat, nehmen Sie ihn aus dem Ofen (zusammen mit dem Karussell, auf dem er sich dreht). Tauchen Sie diese Teile in heißes Seifenwasser, während Sie fortfahren. Wischen Sie die Mikrowelle mit einem feuchten Tuch oder Schwamm ab und dämpfen Sie gegebenenfalls den Innenraum erneut.

ESSIG UND BACKNATRONE

• Essig und Backpulver ergeben zusammen ein kraftvolles Reinigungsmittel. Beide sind kostengünstig und die meisten Leute haben eine Schachtel oder eine Flasche von jedem Gegenstand zur Hand. (Erwähnenswert ist auch, dass Essig als natürliches Desinfektionsmittel wirkt.)

• Fügen Sie vier Esslöffel Backpulver zu einem Liter warmem Wasser hinzu. Achten Sie darauf, das Pulver zu pürieren und zu rühren, damit es sich vollständig auflöst. Tauchen Sie ein Tuch oder einen Schwamm in die Mischung, wiederholen Sie dies nach Bedarf, und wischen Sie den gesamten Innenraum ab.

• Gießen Sie eine halbe Tasse Wasser und eine halbe Tasse weißen Essig in eine kleine mikrowellengeeignete Schüssel. Stellen Sie die Schüssel in Ihre Mikrowelle und lassen Sie das Gerät zwei oder drei Minuten lang hoch laufen, damit das Wasser kräftig kocht. Lassen Sie die Schüssel bei geschlossener Mikrowellentür ca. 10 Minuten stehen, während der Dampf seine Wirkung entfaltet.

• Öffnen Sie die Mikrowellentür, nehmen Sie die Schüssel heraus und entfernen Sie den Drehteller (falls vorhanden) sowie das Karussell. Tauchen Sie diese Teile in heißes Seifenwasser, während Sie das Innere der Mikrowelle mit der von Ihnen zubereiteten Essig-Wasser-Lösung reinigen. Bei der Arbeit bleiben, bis keine Backpulverreste mehr im Ofen sind.

KOMMERZIELLE REINIGER

• Verschiedene handelsübliche Reinigungsmittel sind erhältlich. Typischerweise erzeugen diese starke und meiner Meinung nach ziemlich unangenehme Dämpfe, die in der Mikrowelle verweilen und Ihr Essen ein wenig abschmecken lassen. Wenn Sie einen handelsüblichen Reiniger ausprobieren möchten, empfehle ich, ein rauchfreies Produkt zu kaufen und die Tür nach dem Reinigen einige Stunden offen stehen zu lassen.

Je öfter Sie die Mikrowelle benutzen, desto öfter sollten Sie sie natürlich reinigen. Aber ich würde sagen, dass für den durchschnittlichen Hausbesitzer die Reinigung der Mikrowelle alle zwei Wochen ein angemessener Zeitplan ist, wenn Sie möchten, dass das Gerät so aussieht und riecht, dass es angenehm sauber ist.

Schau das Video: 39 REINIGUNGSTIPPS, DIE JEDER KENNEN SOLLTE (Juli 2020).