Rasen & Garten

Sicherheitstipps für Mäher von John Deere


Laut der American Academy of Pediatrics führen Mähunfälle jedes Jahr zu 68.000 Fahrten in die Notaufnahme. Was tun Sie, um sich diesen Sommer beim Betrieb eines Mähers zu schützen?

Da der Juni der nationale Sicherheitsmonat ist, sollten Sie hier einige wichtige Informationen von John Deere lesen, bevor Sie auf den Rasenmäher springen und Ihren Garten verschönern:

Suchen Sie, bevor Sie mähen. Werkzeuge, Schrott und Spielzeug können leicht im Sommerlaub versteckt werden. Das Entfernen unerwünschter Gegenstände schützt Ihren Mäher nicht nur vor Beschädigungen, sondern auch vor gefährlichen Flugobjekten.

Klingen bewegen sich schnell, seien Sie besonders vorsichtig! Die Blätter bewegen sich mit 200 Meilen pro Stunde, eine Geschwindigkeit, mit der niemand spielen sollte. Erinnere dich an NOCH NIE Legen Sie Ihre Hand in einen Mäher, um einen Verstopfung zu beseitigen. Schalten Sie den Mäher aus und untersuchen Sie Staus mit einem Stock oder einem Werkzeug.

Tragen Sie die richtige Kleidung und Schuhe. Lange Hosen und langärmlige Hemden schützen Sie vor den Elementen - herumfliegenden Schrott, Grasabfällen und der Sonne. Wenn Sie auf dem Hof ​​arbeiten, ziehen Sie die festen Arbeitsschuhe an und bewahren Sie die Flip-Flops für den Pool auf.

Informieren Sie die Familie über die Gefahren beim Mähen. Auf dem Hof ​​zu arbeiten ist eine großartige Bindungszeit, aber es ist wichtig, dass Kinder die Gefahren von Rasenschneidwerkzeugen kennen. Kinder sind immer in Bewegung und denken selten über Konsequenzen nach. Bringen Sie ihnen bei, dass Mäher gefährlich sind, und halten Sie sie vom Mähbereich fern. Denken Sie daran, Ihr Kind niemals auf dem Rasenmäher fahren zu lassen, da dies nur die falsche Nachricht aussendet.

Kraftstoff sachgemäß lagern. Verwenden Sie beim Lagern von Kraftstoff immer zugelassene Lagerbehälter und kennzeichnen Sie die Behälter korrekt, um Verwechslungen zu vermeiden. Verwenden Sie Behälter in verschiedenen Farben - grün für Benzin und rot für Diesel.

Der springende Punkt ist, ob Sie den Rasen mähen mögen oder hassen, achten Sie darauf, wenn Sie es tun. Unfälle passieren, achten Sie also auf sich und die Menschen in Ihrer Umgebung sowie auf Ihre Ausrüstung.

Weitere Informationen zu Rasenpflege und Sicherheit zu Hause finden Sie unter:

Verhinderung von Unfällen zu Hause
Radio: Rasentraktoren
Top 5 Tipps für einen grüneren Rasen