Rasen & Garten

Gewusst wie: Erstellen Sie ein Vogelhaus


Das hausgemachte Vogelhaus ist ein DIY-Klassiker. Und das aus gutem Grund: Für viele ist es in der Regel das erste Holzbearbeitungsprojekt. häufig, wie Jugendliche in die Arbeit mit Werkzeugen eingeführt werden. Es ist ein schnelles, einfaches Projekt, das kostengünstig zu bauen und leicht zu warten ist und den lohnenden Vorteil hat, dass es den feinen, gefiederten Freunden, die in Ihrem Garten herumhängen, ein Zuhause bietet.

Also, wenn Sie denken, Vogelhäuschen sind ein Kinderspiel, denken Sie noch einmal darüber nach, die Säge zu zerschlagen, etwas Holz zu sammeln (oder Schrotte zu verwenden, die Sie derzeit haben) und einen Nachmittag zu widmen, um eines zu zerschlagen. Oder zehn!

MATERIALIEN UND WERKZEUGE Verfügbar bei Amazon:
Ein 1 'x 8' Zedernholzbrett, 8 Fuß lang (Sie haben genug, um mindestens zwei zu machen)
1 'Forstnerbohrer oder Lochsäge
Wasserfester Holzleim wie Titebond III
Stangenklemmen
Terrassendielen oder verzinkte Schrauben
1/2 'verzinkter Rohrflansch und kurze Schrauben
1/2 'verzinktes Rohr
Schraubendreher

RICHTUNGEN:
1. Beginnen Sie mit der Auswahl eines schönen trockenen, geraden 1 '× 8' Zedernbretts auf dem Holzplatz oder in der Wohnung und schneiden Sie es auf die folgenden Größen und Vielfachen zu:

Seiten: Zwei Stücke auf 4 'x 3-1 / 2' geschnitten
Boden: ein stück geschnitten zu 5 'x 3-1 / 4'
Rechtes Dach: Einteilig auf 4-3 / 4 'x 7' geschnitten
Linkes Dach: Einteiler auf 5-1 / 2 'x 7' geschnitten
Vorder- und Rückseite: Zwei Stücke auf 5 'x 8' geschnitten
Hinweis: Sie sollten insgesamt sieben geschnittene Stücke haben

2. Schneiden Sie die Vorder- und Rückseite zu, um eine „traditionelle“ Hausform mit schrägem Dach zu erhalten. Zeichnen Sie eine Linie in der Mitte und schneiden Sie sie in einem Winkel von 45 ° zu den Seiten, um ein fünfeckiges Polygon zu erstellen. Dann bohren Sie eine 1 'in der Front, etwa 2/3 des Weges vom Boden; Die genaue Platzierung liegt bei Ihnen.

3. Beginnen Sie mit der Montage, indem Sie den Boden mit der rauen Seite nach oben auf eine ebene Fläche legen. Fügen Sie die Vorder- und Rückseite sowie die Seiten mit dem rauen Teil nach innen hinzu. Tragen Sie Klebstoff auf alle verbundenen Oberflächen auf, klemmen Sie sie und lassen Sie sie trocknen.

4. Nachdem der Klebstoff ausgehärtet ist, schrauben Sie den Rohrflansch mit kürzeren Schrauben in den Boden. Befestigen Sie die Dachteile mit einem Stoß und schrauben Sie sie im Winkel von 90 ° zusammen. Zentrieren Sie das Dach auf dem Haus und befestigen Sie es mit Schrauben und Führungslöchern nur vorne und hinten. Dadurch kann das Dach zur Reinigung leicht entfernt werden.

Begrüße deine neuen Freunde in deinem Garten. Wenn Sie an einem kleineren oder größeren Haus interessiert sind, skalieren Sie dieses Design einfach nach oben oder unten. Wenn Sie daran interessiert sind, eine Stufe besser zu werden, finden Sie eine Anleitung für das moderne Vogelhausdesign auf dem oberen Foto bei Curbly und eine weitere bei Build by Kids.

Weitere Informationen zu Vogelhäuschen finden Sie in unserer Diashow 12 Vogelhäuser, die wir lieben

Willst du mehr wie? Durchsuchen Sie alle Projekte in 30 Tage Easy Summer DIY