Historische Häuser & mehr

2020 Alton Road: Anatomie eines LEED-Hauses


2020 Alton inspiriert zu heftigem Vorbeifahren. Foto: John Patron

Das luxuriöse, supergrüne Haus in der Alton Road 2020 in Miami Beach ist auf dem Weg zur LEED-Platin-Zertifizierung. Ausgestattet mit erstklassigen, energieeffizienten Produkten und Systemen strebt dieses Projekt der Florida Green Home Design Group nach höchster Raumluftqualität und Null-Energieverbrauch.

Der aktuelle Angebotspreis für das zweistöckige, mit Sonnen- und Windkraft betriebene, vollständig iPad-automatisierte Haus mit fünf Schlafzimmern und Regenwassernutzung beträgt 2,2 Millionen US-Dollar. Noch bevor die dekorativen Details und der letzte Schliff vervollständigt wurden, ist es leicht, die 2020 Alton Road zu schätzen, die auf dem richtigen Weg ist, die intelligenteste, sicherste und energieeffizienteste Residenz der Stadt zu werden.

46 gehärtete Glassolarzellen belegen das Dach. Foto: John Patron

DAS DACH:
Vor der Installation der Solarlichtröhre und der Solarpaneele wurde die Dachoberfläche mit wasserabweisenden, lichtreflektierenden und wärmereduzierenden Verbindungen von Lanco und Harris behandelt. Das dreiteilige System besteht aus einer klaren Grundierung, mehreren Schichten eines schwarzen Imprägniermaterials und einer letzten Schicht „Silicone Urethanizer“, die bläulich wird und schließlich weiß wird. Das System reflektiert 78% des Sonnenlichts und weist einen Emissionsgrad von 90% auf. Es ist eine relativ kostengünstige grüne Alternative, die das Dach kühl hält und kühl aussieht.

iPAD AUTOMATION:
Die elektronische Organisation des Hauses ist „cool und praktisch“, sagt Edwin Melendez, Präsident von MultiMedia Innovations, den Auftraggebern, bei 2020 Alton Road Technologie nahtlos in den Lebensstil zu integrieren, „ein umweltfreundliches, technisch versiertes Smart Home, das Sie steuern können überall auf der Welt mit Ihrem Handheld-Gerät. “Zwei dedizierte iPads scheinen über magnetische Induktion und alle elektronischen Systeme des Hauses, wie die fünf Sicherheitskameras, Alarm, Thermostat, Musik, Fernsehen sowie Solar- und Windenergie, an den Wänden zu schweben wird über iPad, Handy und Computer gesteuert.

ISOLIERUNG:
Zu sagen, dass das Haus gut isoliert ist, ist eine Untertreibung. Die Decke wurde mit 6 Zoll offenporigem ICYNENE-Sprühschaum isoliert. die Außenwände mit drei. Es dauerte eine Woche und ungefähr 100 Gallonen Sprühschaum, um das Haus zu isolieren.

ICYNENE dehnt sich nach dem Sprühen um das 50-100-fache aus. Foto: John Patron

Darüber hinaus installierte der Generalunternehmer Robert Arkin eine Glasfaserisolierung, um die Klangqualität im Haus zu verbessern. "Wir müssen es nicht hineinstecken", sagt Arkin und klopft an eine isolierte Wand und dann an eine andere, die noch nicht isoliert ist. "Sie können den Unterschied hören!"

WINDOWS:
Die Hochleistungs-CGI-Fenster, die so gebaut sind, dass sie den Wirbelstürmen der Kategorie 5 standhalten und eine Schalldämmung für den Außenverkehr bieten, bestehen aus zwei durch einen Luftraum getrennten Scheiben aus schlagfestem Glas.

Jedes Fenster kurbelt von oben auf. Foto: John Patron

Eine Low-E-Beschichtung reduziert die Wärmeaufnahme. Vor dem Einbau wurde die Betonfenstereinfassung abgedichtet, um Undichtigkeiten zu vermeiden.

LED-BELEUCHTUNG:
Die Florida Green Home Design Group arbeitete mit dem Beleuchtungsexperten Uli Petzold zusammen, um mit Kreon USA LED-Leuchten einen effizienten, funktionalen und dramatischen Beleuchtungsplan zu entwerfen.

Kreons LC22-Leuchte hängt im Esszimmer. Foto: Kreon USA

Im Vergleich zu einem durchschnittlichen Haushaltsverbrauch von 7.000 Watt bei einem Lichtverhältnis von 90% Wärme / 10% liefern Kreon-Leuchten 700 Watt Licht bei einem Lichtverhältnis von 10% Wärme / 90%. Während eine abgehängte Leuchte im Esszimmer hängt, gleiten die meisten Leuchten in quadratische, vertiefte Nischen, die sich in der Nähe der Wand befinden. Petzold erklärt: „Die Reflexion an der Wand verstärkt die Lichtleistung und Sie benötigen weniger Lumenfluss, was Energie spart.“

Neue Entwicklungen geschehen schneller als ich schreiben kann, und die Fertigstellung ist für Juni geplant. Bau und Installation verliefen grundsätzlich reibungslos. Robert Arkin und Matt Lahn gaben an, dass sie den ursprünglichen Plan nur geringfügig überarbeiten mussten. Arkin sagt mit einem Lächeln: „Theoretisch funktioniert was auf Papier Punkt, Punkt, Punkt.“ Der Architekt Ari Sklar ist ebenfalls zufrieden mit dem Fortschritt. Seit Beginn des Projekts hat er so viel gelernt und ist erstaunt über das schnelle Tempo der grünen Technologie. "Die Systeme werden alle paar Wochen besser", sagt er.

Um mehr über die Entstehung der 2020 Alton Road zu erfahren, schauen Sie sich die 2020-Videos auf You Tube an oder besuchen Sie die Website der Unterkunft.

Verbunden:
2020 Alton Road: Prime Green im farbenfrohen Miami Beach
2020 Alton Road: Das grünste Haus in Amerika im Visier
Miami Beaches neuestes grünes Zuhause setzt auf Platin