Historische Häuser & mehr

Das neue amerikanische Zuhause


2012 neues amerikanisches Haus, Winter Park, FL. Foto: James F. Wilson / mit freundlicher Genehmigung des BUILDER Magazine

Nehmen Sie die klassische White-Box-Architektur, die Richard Meier und andere in den 1960er und 70er Jahren populär gemacht haben, und fügen Sie die neueste Gebäudetechnologie, Designtrends und Energieeigenschaften hinzu, und Sie haben das New American Home, das Herzstück der diesjährigen International Builders 'Show, die fand im Februar in Orlando, FL, statt.

The New American Home, ein jährliches, von der National Association of Home Builders (NAHB) und Baumeister Das Magazin wurde entwickelt, um Baufachleute über neue Innovationen in den Bereichen Konstruktion, Werkstoffe und Produkte zu informieren. Wie der Name schon sagt, ist es ein Musterhaus von beachtlicher Bedeutung.

Das diesjährige Haus, das der Florida-Architekt Phil Kean von Phil Kean Designs, Inc. entworfen hat, befindet sich auf einem bebauten Grundstück in einem älteren Viertel im Winter Park. Der diesjährige Eintrag, der als kleinstes neues amerikanisches Zuhause aller Zeiten gilt, ist ein Beispiel für die moderne Ästhetik, von der es inspiriert ist - eine Mischung aus funktionalen Räumen und Übergangsbereichen, die kombiniert werden, um ein Wohnumfeld zu schaffen, das zwanglos und pflegeleicht ist und perfekt an sein Klima angepasst. "Ich wollte, dass dieses Haus die Vergangenheit ehrt", bemerkt Architekt Kean, "aber die aktuellen Technologien und Designtrends voll ausnutzt."

Draußen verfügt das Haus über eine weiße Stuckfassade, die von Osceaola Prairie Stone akzentuiert wird - lange, lineare Plattensteine, die speziell für dieses Projekt entworfen wurden -, die dem Äußeren eine subtile felsige Textur verleihen und das Haus mit seiner Umgebung vereinen. Das freitragende Dach, die raumhohen Fenster und das würfelförmige Design spiegeln die modernistischen Wurzeln des Hauses wider.

Im Inneren befindet sich ein weiteres Kennzeichen moderner Architektur: ein offener Grundriss. Der luftige Grundriss dieses Hauses besteht aus weitläufigen Glasflächen, Steinfurnierwänden, einer hängenden Treppe und Kalksteinböden. Das Familienzimmer mit Küche, angrenzend an das Esszimmer und die Galerie im ersten Stock, bildet einen L-förmigen Grundriss, der nicht nur das enge Stadtgrundstück voll ausnutzt, sondern auch zur Definition des geschlossenen Hinterhofraums beiträgt. Bewegliche Glaswände und motorisierte Bildschirme sorgen für nahtlose Übergänge von innen nach außen, wo eine Terrasse, ein Pool und eine Außenküche das ultimative Leben im Resortstil bieten.

Die Küche, die die Hauptwohnbereiche des Hauses verankert, ist hochgradig stilisiert und zeichnet sich durch dunkle, ahornfarbene Espresso-Möbel (von Timberlake) sowie durch die Inselmitte von DuPont Zodiac Quartz aus auftauchen. Jenn-Air-Geräte statten die Küche mit der neuesten Technologie und Energy Star-Effizienz aus, darunter ein Induktionskochfeld, ein eingebauter Kühlschrank und ein Konvektionsofen mit den branchenweit ersten LED-Bedienelementen für berührungsempfindliche Bereiche.

Die Hauptschlafzimmer-Suite im zweiten Stock verfügt über ein luxuriöses Marmorbad mit Armaturen und Zubehör von Kohler, darunter die Numi-Toilette, die Revee-Sprudel- / Massage-Badewanne und die Waterlite-Dusche mit Soundpanels, integrierten Sprühköpfen und einem Dampferzeuger. Der Raum erstreckt sich über einen großzügigen Schrankbereich mit Closet Factory-Türen und Stauraum sowie einen versteckten Waschraum. Balkone im zweiten Stock erweitern den Innenraum und spenden Schatten.

Wie zu erwarten ist, wird die umweltfreundliche Technologie in allen Aspekten des Entwurfs und der Konstruktion von New American Home berücksichtigt, angefangen bei den Außenwänden aus Logix ICF (isolierte Betonform) und der offenzelligen Spritzschaumisolierung bis hin zu einem UV-Luftbehandlungssystem Verbesserung der Raumluftqualität. Mit 4KW Photovoltaik (PV) Solarmodulen, Low-E Aluminium Fenstern und Terrassentüren, Energy Star Geräten, LED / CFL Beleuchtung im Haus und rund um das Grundstück und luftdichter thermischer Hülle wird erwartet, dass das Haus 52% verbraucht weniger Energie als ein normales Eigenheim - oder dem Eigenheimbesitzer jährliche Einsparungen von 1.536 USD. Das Haus übertrifft die US-amerikanischen Energy-Star-Standards, erfüllt die LEED-Platinum-Zertifizierung und wurde vom National Green Building Standard mit der „Emerald“ -Zertifizierung - der höchsten Klassifizierungsebene - ausgezeichnet.

In Einklang mit den umweltfreundlichen Merkmalen des Hauses wird bei der Außengestaltung Kunstrasen für Rasenflächen verwendet, wodurch der Bedarf an Wasser, Wartung und Pestiziden verringert wird. Es werden nur einheimische Pflanzen aus Florida verwendet.

Sie können mehr von dem Haus im Video unten sehen oder eine Tour in unserer Diashow von New American Home machen.