Küche

Gewusst wie: Installieren Sie ein neues Spülbecken

Gewusst wie: Installieren Sie ein neues Spülbecken


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

So viele Elemente in der Küchengestaltung sind über die Jahrzehnte hinweg verbreitet geblieben. Schränke haben noch erhabene Paneele. Arbeitsplatten bestehen immer noch aus Kunststofflaminat. Und Fliesen sind immer noch eine bevorzugte Oberfläche für Aufkantungen und Fußböden. Aber ein hässliches Stahlband, das um ein mandel- oder avocadofarbenes Waschbecken herumläuft? Das sagt 80er Jahre schneller als große Haare.

Leider ist es nicht so einfach, eine alte Spüle (und den dazugehörigen Hudee-Ring) auszutauschen, ohne die Arbeitsplatte zu zerstören, aber ein Heimwerker mit durchschnittlichen Kenntnissen kann den Austausch in etwa vier Stunden durchführen. Beginnen Sie wie bei jeder Sanitärarbeit früh am Tag. Wenn also etwas schief geht, können Sie möglicherweise bis zum Abendessen fertig sein!

1. Kaufen Sie eine Spüle, die in die vorhandene Öffnung passt. (Sie können ein Waschbecken kaufen, das etwas größer als die Öffnung ist, aber es kann schwierig sein, das Loch zu vergrößern.) Kaufen Sie den Rest des benötigten Zubehörs und machen Sie alles fertig. Wenn Sie eine gusseiserne Spüle ersetzen, müssen Sie zusätzliche Muskeln bereithalten, um das Gewicht zu kontrollieren.

2. Räumen Sie den Waschbeckenschrank auf und kriechen Sie mit einer Taschenlampe hinein. Suchen Sie die Clips, mit denen die Spüle und der Rand an der Arbeitsplatte befestigt sind. Entfernen Sie sie und trennen Sie die Versorgungs- und Abflussleitungen.

3. Halten Sie die Spüle von oben und schieben Sie die alte Spüle von unten nach oben. Möglicherweise müssen Sie ein Spachtel um den Umfang führen, um die alte Dichtungsmasse zu lösen. Nachdem Sie das alte Waschbecken entfernt haben, testen Sie das neue.

4. Bereiten Sie die neue Spüle vor, indem Sie den Wasserhahn gemäß den Anweisungen des Herstellers installieren. Zwei häufige Fehler bei der Installation der Spüle: Zum einen vergessen Sie, die neue Spüle vor der Installation gründlich zu reinigen, und zum anderen, den neuen Wasserhahn vor der Installation der neuen Spüle zu installieren. Spülbecken aus fabrikfrischem Edelstahl riechen schrecklich, deshalb ist es am besten, sie im Freien zu schrubben. Und es ist viel einfacher, den Wasserhahn zu installieren, bevor Sie die Spüle installieren, da in diesem Stadium die Befestigungsmuttern leichter zugänglich sind. Wenn Sie schon dabei sind, installieren Sie auch das gesamte Zubehör, einschließlich der Halterungen für Sprayer und Waschmittelspender.

5. Tragen Sie beim Installieren des Wasserhahns und der Sprühbasis zuerst ein Stück Spachtelmasse auf.

6. Tragen Sie Dichtungsmasse unter dem Spülbeckenrand auf und setzen Sie diese in die Öffnung ein.

7. Installieren Sie das Abfluss- und Endrohr, setzen Sie es in die Dichtung ein oder verwenden Sie die mitgelieferte Dichtung - welche Methode auch immer vom Hersteller empfohlen wird.

8. Installieren Sie die neuen Clips und schließen Sie die Zuleitungen und Abflussrohre wieder an. Wenn Sie flexible Versorgungsschläuche (empfohlen) verwenden, dürfen Sie die alten nicht wiederverwenden. Die Gummidichtung, die die Verbindung abdichtet, hat sich im Laufe der Jahre möglicherweise verhärtet und sitzt möglicherweise nicht richtig an den Endstücken des neuen Wasserhahns.

9. Zum Schluss das Wasser einschalten und einige Minuten laufen lassen. Überprüfen Sie alle Anschlüsse auf Undichtigkeiten, insbesondere die Schläuche, den Abfluss und den Abscheider.

Geldspar-Tipp: Kaufen Sie eine Kombination aus Spüle und Wasserhahn. Sie sparen mindestens 100 US-Dollar, wenn Sie ein Paar finden, das Ihnen gefällt.

Verbunden:
Gewusst wie: Entstopfen eines Spülbeckens
Ein glasig-glattes Emailende für alte Küchenschränke
Backsplash-Idee: Kunststeinreparaturlackierung



Bemerkungen:

  1. Akinolabar

    Ich denke, dass du nicht recht hast. Lassen Sie uns darüber diskutieren. Schreib mir per PN, wir reden.

  2. Sylvester

    Kein Wort mehr!

  3. Maska

    Ich schlage vor, Sie probieren Google.com aus und finden dort alle Antworten.

  4. Brannen

    Ich kann auf der Website nach Referenzen suchen, auf denen es viele Artikel zu dieser Frage gibt.



Eine Nachricht schreiben