Bad

5 kleine Raumschoner im Badezimmer


Das Badezimmer ist oft der schwierigste und teuerste Raum für eine Renovierung. Die Installationsleitungen sind so eingestellt, dass die Position der Wanne, der Toilette und des Waschbeckens fest ist. Und wenn der ursprüngliche Platzbedarf zunächst gering ist, können Sie nur wenig tun, um die Grenzen ohne kostspielige Renovierung zu erweitern.

Aber auch wenn Ihr Badezimmer klein ist, gibt es einfache Möglichkeiten, es größer erscheinen zu lassen. Hier sind fünf "Space-Busters", die dazu beitragen können, dass Ihr kleines Bad groß wird.

1. Tauschen Sie den Waschtisch aus
Wenn Sie einen Waschtisch haben, sollten Sie ihn durch ein Standwaschbecken ersetzen. Der offene Bereich verringert zwar das Stauraumpotenzial Ihres Badezimmers, lässt den Raum jedoch geräumiger erscheinen. Wenn Sie sich nicht vom Waschtisch trennen können, ziehen Sie ein offenes Konsolendesign mit Regalen in Betracht. Sogar ein Waschtischunterschrank, der mit Beinen vom Boden abgehoben wird, lässt den Raum weniger eng erscheinen.

2. Lassen Sie den Duschvorhang fallen
Duschvorhänge lassen Badezimmer kleiner aussehen, besonders wenn sie aus Stoff oder gemustert sind. Erwägen Sie die Installation von Glasduschtüren. Sie halten die Sicht offen und hell und machen das Duschen weniger klaustrophobisch. Es gibt viele Designs zur Auswahl und, wenn Sie mäßig handlich sind, relativ einfach zu installieren.

3. Beseitigen Sie die Unordnung
Körbe, Mülleimer und Regale können viel dazu beitragen, dass ein kleines Bad übersichtlich bleibt und gut aussieht. Berücksichtigen Sie alle Optionen für die Wandmontage und die integrierte Aufbewahrung. Wenn Ihr Bad eine Wand mit dem Schrank eines anderen Raums teilt, prüfen Sie, ob es sich lohnt, die Wand zu öffnen, um Platz für die eingebaute Aufbewahrung zu schaffen. Wenn nicht, gibt es immer den vertikalen Wandraum hinter der Toilette für eine kostengünstige, montagefertige Regaleinheit.

4. Malen Sie es
Wir alle wissen, dass ein einfacher Anstrich jeden Raum verändern kann, und das Badezimmer ist sicherlich keine Ausnahme. Wenn Ihnen das natürliche Tageslicht fehlt, sollten Sie hellere, neutralere Farben in Betracht ziehen. Aber übersehen Sie nicht dunklere und unerwartete Farbtöne. Eine lebendige Farbe lässt alles anders und noch geräumiger erscheinen.

5. Es werde Licht
Wenn Sie ein veraltetes Badezimmer haben, haben Sie wahrscheinlich veraltete Leuchten. Es gibt so viele Möglichkeiten für eine gute Badezimmerbeleuchtung, dass sich selbst eine bescheidene Investition lohnt. Betrachten Sie Wandlampen auf beiden Seiten eines Spiegels oder eines Waschtisches, um ein gleichmäßigeres, gleichmäßiges Licht zu erhalten. Oder wenn Sie eine einzelne Leuchte über dem Spiegel positioniert haben, ersetzen Sie diese durch eine Leuchte, die dekorativer leuchtet.

Beispiele, wie Sie platzsparende Lösungen in Ihr kleines Bad integrieren können, finden Sie in unserem 15 Möglichkeiten, ein kleines Badezimmer groß zu machen