Malerei

Chip es! Sherwin-Williams 'neues Farbwerkzeug


Dank des Internets mangelt es nicht an Inspiration, wenn es darum geht, Farbe in Ihr Zuhause zu bringen. Ah, aber die Möglichkeit, Komplementärfarben für das schöne Bild auszuwählen, das Sie gerade online gefunden haben; das ist normalerweise schwer zu bekommen. Aber das neue Sherwin-Williams-Farbwerkzeug Chip It! Könnte den Tag retten. Der kostenlose Dienst wird über Ihr Facebook- oder Twitter-Konto geladen und in der Lesezeichen-Menüleiste Ihres Browsers angezeigt.

Colorados Estes Park: Schwimmen, Blenden, Undercool

Wenn Sie ein Bild mit einem von Ihnen gewünschten Farbschema sehen, klicken Sie auf den Chip It! Symbol in Ihrem Browser-Menü, und ziehen Sie den Cursor über das Bild. Es erscheinen fünf komplementäre Sherwin-Williams-Farbquadrate über Ihrem Cursor. Klicken Sie auf den beigefügten Chip It! Logo und Sie sehen ein Fenster mit dem Bild, das Sie inspiriert hat, zusammen mit bis zu 10 Komplementärfarben. Sie können ein Chipbuch oder einen Ordner erstellen, in dem Sie Ihre Bilder speichern können. Wenn Sie ein Bild speichern, können Sie das Bild und die Chips über soziale Medien freigeben.

Das Laden des Tools ist ziemlich schmerzlos. Es könnte intuitiver sein, aber es funktioniert gut. Enttäuschenderweise können Sie mit der App keine Bilder von Ihrem Computer hochladen. Es funktioniert nur mit Bildern, die bereits online sind.

Für Ihre Erbauung - und nicht für die Psychoanalyse - hat mich Folgendes inspiriert, und einige der Komplementärfarben:

Ein Alligator mit offenem Maul: Obstinate Orange, Canoe, Roycroft Copper Red

Ein verlorener New England Patriots-Quarterback Tom Brady: Dark Night, Deepest Mauve, Solitude, Pink Flamingo

Weitere Informationen zum Malen finden Sie unter:

Eve Ashcrafts 6 Inspirationen für die Auswahl einer Farbpalette
Farbtrends 2012: Top-Prognostiker wiegen sich ein
Top 12 Tipps zum Malen