Bauleitung

DIYers Best / Worst Remodeling Entdeckungen

DIYers Best / Worst Remodeling Entdeckungen


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Das habe ich vor ein paar Wochen meine Twitter-Follower gefragt. Es ist natürlich zu erwarten, dass die glücklichste Überraschung Ihrer Renovierung nach Abschluss des Projekts eintrifft. In dem Moment, in dem Ihre Zweifel verschwinden und Ihr müder Optimismus sich plötzlich in ein Gefühl stolzer Freude verwandelt. Allerdings entdecken viele Hausbesitzer während des Prozesses selbst, nicht nach dessen Ende, die größten Überraschungen bei der Renovierung von allen.

Als ich meine Frage „Was ist das Beste oder Schlimmste, das Sie jemals beim Renovieren entdeckt haben?“ Im Twitter-Universum stellte, kamen Dutzende fantastischer kleiner Mid-Reno-Entdeckungsgeschichten auf mich zurück, von denen viele mit dem Glanz einer Cocktailparty aufwarten Anekdoten. Amüsant, verblüffend oder "Ack!" - das waren einige meiner Favoriten:

- @RHJenkins: Meine Tante hat lebende Knauf- und Röhrendrähte und das tote Eichhörnchen gefunden, das versucht hat, daran zu kauen.

- @PrairieRimBen: Am besten: Eichenböden, Sportseite von 1922, auf der Babe Ruths Auftritt letzte Nacht aufgeführt ist. Am schlimmsten: stromführende Kabel sind im Freien ausgesetzt.

- @BodiceGoddess: Als meine Mitbewohner in meinem Schlafzimmer ein Ausstiegsfenster installierten, stellte ich fest, dass mein gesamter Wohnraum nicht isoliert ist. #einfrieren

- @NiallFlanagan: Isolierte Rohre. Es macht keinen Spaß, alles zum Stillstand bringen zu müssen und eine Schadensbegrenzungs-Crew zur Säuberung zu holen. Teuer auch.

- @philringsmuth: Das Schlimmste: Alle Wände im Erdgeschoss bestanden nur aus Trockenbau, keine Stollen. "Bolzen" waren Trockenbau-Sandwiches, mit mehr Trockenbau.

- @DominicHouse: Das Beste war Roteiche unter rotem und orangefarbenem 1960er-Shag.

- @CaroleOldroyd: Ja! Wir fanden Zeder unter gepressten Faserplatten und Teerpapier in unserem 121 Jahre alten Zuhause. Wer würde das machen?

- @ JLo888: kein Geld mehr!

- @PaisleyPosey: Ähm, mein Mann ist launisch!

- @Casper_and_Co: Ich habe einmal eine halbe Flasche Whisky in einem Haus in Mass gefunden. Wir haben es versucht. Furchtbar.

Folgen Sie mir auf Twitter, um das Neueste von und ausgewählte Links zu den besten Heimwerkerartikeln an anderer Stelle im Internet zu erhalten. Tweete mir deine eigene beste / schlechteste Mid-Reno-Entdeckungsgeschichte oder lass sie im Kommentarbereich unten.