Fußboden & Treppen

Teppichboden


Wenn Sie daran denken, Teppiche auf Ihre Böden zu legen, sollten Sie einige Dinge wissen:

Wie sie gemacht sind. Teppiche werden auf drei Arten hergestellt. Gewebte Teppiche werden mit den in den Teppichrücken eingewebten Büscheln hergestellt. Bei getufteten Teppichen sind Faserschlaufen (oder Büschel) in eine vorgewebte Unterlage eingefügt, während bei nicht gewebten Teppichen die Büschel mit der Unterlage verbunden sind.

Woraus sie gemacht sind. Teppiche bestehen aus Wolle, einer Mischung aus Seide und Wolle und Baumwolle sowie einer Vielzahl von synthetischen Materialien, darunter Acryl, Nylon, Polyester und Polypropylenolefin (für Teppiche im Innen- und Außenbereich). Wollteppiche sind teuer, Baumwolle preiswert, während die Synthetik je nach Qualität variiert. Naturfasern neigen dazu, sich leichter zu verfärben als künstliche. Die meisten Teppiche von guter Qualität, unabhängig von der verwendeten Faser, behalten ihre Farbe und Abnutzung für viele Jahre.

Teppiche gegen Teppiche. Flächenteppiche können auf unzählige Arten verwendet werden (z. B. um Flächen zu definieren, Farben oder Muster hinzuzufügen oder Geräusche zu dämpfen). Aber die Verwendung eines Flächenteppichs ist wirklich eine Designentscheidung. Wand-zu-Wand-Teppiche können dagegen die Hauptfußbodenfläche sein, und es handelt sich um Wand-zu-Wand-Teppiche, um die es hier geht.

Die meisten Teppichböden, die von Wand zu Wand verlegt werden, werden unabhängig von ihrem Herstellungsverfahren als Teppichböden bezeichnet, da sie das Werk in Rollen unterschiedlicher Breite verlassen, typischerweise 9, 12 oder 15 Fuß. Eine Polsterung wird unter den Teppich gelegt, und der Teppich selbst wird am Rand des Raums mit einem klebfreien Streifen am Boden befestigt.

Teppiche müssen in einer relativ trockenen Umgebung verlegt werden, da alle Teppiche außer Olefine dazu neigen, Feuchtigkeit aufzunehmen. Die Entscheidung, welche Art von Teppich zu verwenden ist, ist jedoch in der Regel sehr subjektiv. Viele Menschen fühlen, dass teure Wollteppiche Prestige vermitteln. andere schwören, dass Nylon der Spitzenklasse nicht zu unterscheiden und auch haltbarer ist. Schauen Sie sich die Optionen an und lassen Sie sich von einem Teppichbauer Kostenvoranschläge machen. Der Spagat zwischen Preis, Verfügbarkeit, Textur, Farbe und Muster sollte Sie zu Ihrer Entscheidung bringen.