Gemälde

Gewusst wie: Verwenden Sie eine Farbspritzpistole


Haben Sie es satt, beim Malen immer einen Pinsel zu benutzen und mit einem Tablett herumzuspielen? Erwägen Sie eine Investition in eine Farbspritzpistole. Einige der neueren Modelle bieten ein hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis und können Ihnen bei Ihrer nächsten Lackierung Zeit sparen. Es bedarf jedoch einiger Übung, um den richtigen Umgang mit diesen Tools zu erlernen.

Eine Spritzpistole eignet sich hervorragend zum Beschichten von unebenen Oberflächen wie Türrahmen und Fensterläden. Da die ordnungsgemäße Reinigung jedoch einen erheblichen Zeit- und Arbeitsaufwand erfordert, empfiehlt es sich, einen Farbspritzapparat ausschließlich für größere Arbeiten zu verwenden.

Im Folgenden finden Sie einige Tipps für den erfolgreichen Einsatz einer Farbspritzpistole:

Luft oder luftlos
Es handelt sich dabei um Luft Sprüher hier. Airless Sprühgeräte erfordern noch mehr Schulung und sind in der Regel nicht für Heimprojekte geeignet.

Was malst du?
Denken Sie daran, welche Art von Oberfläche Sie malen und welche Art von Farbe Sie verwenden. Nicht alle Lackierpistolen sind gleich und haben unterschiedliche Einstellungen. Überprüfen Sie die Dicke der Farbe und das Volumen des Sprays. Sie können den Winkel auch von einem breiteren Spray auf ein engeres Muster einstellen.

Technik ist alles
Testen Sie zuerst Ihre Technik und das Spritzgerät selbst, indem Sie Wasser durchlaufen lassen. Sie möchten eine gleichmäßige Anwendung erreichen, indem Sie das Spritzgerät waagerecht halten und dabei Ihren Körper und nicht nur Ihren Arm entlang des Sprühwegs bewegen. Wenn Sie nur Ihren Arm bewegen, wird die Verteilung der Farbe nicht gleichmäßig sein.

Mach langsam
Sie werden versucht sein, einen Job schnell zu erledigen, aber wenn Sie anfangen zu eilen, wird dies in Ihrer Arbeit auftauchen. Und du wirst Farbe verschwenden. Lack wird von einem Sprühgerät mit einer höheren Geschwindigkeit als erwartet abgegeben, nehmen Sie es also langsam.

Weitere Informationen zum Malen finden Sie unter:

Wetterfest mit Farbe
Farbspritzgerät auswählen
Malen Sie das Haus: Sollten Sie einen Profi einstellen?