Historische Häuser & mehr

2020 Alton Road: Das grünste Haus in Amerika im Visier


Fertigstellung der Stammwände auf den Stützbalken an der 2020 Alton Road, Miami Beach, FL.

Der Bau der 2020 Alton Road, eines 3.200 Quadratmeter großen Einfamilienhauses in Miami Beach mit LEED-Platin-Rating, ist in vollem Gange, und das Erdgeschoss wurde gerade fertiggestellt. Bevor der Beton gegossen werden konnte, wurden jedoch eine Reihe von Vorbereitungen getroffen und unterirdische Systeme installiert, die alle den strengen Richtlinien des LEED for Homes-Zertifizierungsprogramms für umweltfreundliche Gebäude entsprachen.

Laut dem Auftragnehmer Robert Arkin und dem Entwickler Matt Lahn von der Florida Green Home Design Group erreicht das 2020 Alton Road-Projekt derzeit gute Noten. In Bezug auf das Home Energy Rating System (HERS) wird für das Haus eine Energieeffizienz von 92% prognostiziert.

(Erste Reihe von links nach rechts): Entwickler Matt Lahn, Architekt Ari Sklar, Miami Beach City-Kommissar Michael Gongora, Generalunternehmer Robert Arkin und Grundstücksmakler Tara West. (Hintere Reihe): Beamte der Stadt Miami Beach, einschließlich (vierter von links) des Bürgermeisters der Stadt Miami Beach, Matti Herrera Bower.

Dieses hochmotivierte grüne Team, das an der ersten Platinresidenz in Miami Beach arbeitet, hat die Aufmerksamkeit von Stadtbeamten auf sich gezogen, die ebenfalls auf einem umweltfreundlichen Kreuzzug stehen. Im vergangenen Monat würdigten der Bürgermeister von Miami Beach, Matti Herrera Bower, und Kommissar Michael Gongora, Vorsitzender des Miami Beach Sustainability Committee, die visionären Bemühungen der Florida Green Home Design Group.

Der in Miami Beach geborene Architekt Ari Sklar sagte, es fühle sich großartig, für „das Herz und die Seele, die er in ein Projekt steckt“, anerkannt zu werden. Lahn fügte hinzu: „Dies ist eine Bestätigung unserer Bemühungen.“ Gleichzeitig wurde die Arkin-Gruppe von der geehrt US Commerce Association als „Best of Miami Beach“ in der Kategorie „Sonstige Bauunternehmen“.

Die Arbeiter neigen zur Garagenwand, die wasserdicht sein muss, da sie an die Zisterne angrenzt.


Aufgrund der Hochwasseranforderungen beginnt der Garagenboden 2 1/2 Fuß tiefer als der Boden des Haupthauses.

Abgesehen von Auszeichnungen und prognostizierten Bewertungen gibt es noch viel zu tun. Arkin schilderte die bisherigen Fortschritte, darunter das Gießen des Fundaments für die Grundbalken, die Installation von Rohrleitungen, Strom- und Gasleitungen, die Errichtung einer Stielmauer, die die Grundfläche des Hauses abgrenzt, und das Auffüllen des Bodens nach Bedarf sowie das Einlegen von Kunststoffolien in den Boden Feuchtigkeitssperre, Sprühen für Termiten und Installation der Bewehrung im ersten Stock.

Zukünftig sagt er: „Einige der nächsten Schritte sind die Installation von Betonsteinwänden außerhalb des Geländes, das Starten der Säulen und der Verbindungsbalken im ersten Stock und der Übergang in den zweiten Stock.“ Als Tag-Team der Florida Green Home Design Group vor Ort Sie überwachen den Fortschritt, konsultieren ihren LEED AP und bestätigen grünen Partnern, das Visio für 2020 Alton zu vervollständigen.

Sie können sich hier eine Echtzeit-Ansicht des Projekts ansehen. Oder besuchen Sie die 2020 Alton Road Website. Klicken Sie hier, um zu sehen, wie das Florida Green Home Building Team die Ehre von City of Miami Beach entgegennimmt.

Weitere Informationen zu Green Building finden Sie in den folgenden Artikeln und Videos:

Brad Pitts MAKE IT RIGHT Homes

Green Homes - Erstellen eines Projektplans

Schnelltipp: LEED-zertifiziert bedeutet Green Building