Küche

Machen Sie Platz für Schlamm: Die 12-jährige Küche



Ich habe immer nach einem Schlammraum gesucht - sie scheinen so bemerkenswert effiziente Räume zum Sammeln von Mänteln, Stiefeln, Turnschuhen, Rucksäcken zu sein ... all die Unordnung, die mich verrückt macht, wenn ich sehe, dass sie sich in der Eingangstür türmt. Leider wusste ich trotz unseres Umbauprojekts nicht, wie wir Platz haben würden, um einen ganzen Raum nur für Schlamm zu bauen.

Dank der großartigen Raumplanung unseres Architekten Norm Davis haben wir jedoch einen „Schlammraum“ in unserer neuen Küche. Es gibt dort nicht viel mehr als eine Wand - nur einen kleinen Bereich innerhalb der neuen Seitentür, der sich zu Ihrer Rechten befindet, wenn Sie entweder daran vorbeigehen, um in das Esszimmer zu gelangen, oder sich nach links wenden, um die Küche zu betreten. Aber dank Norm und unserem Bauunternehmer Keith Mazzarello ist dieser kleine Wandabschnitt jetzt ein funktioneller und schöner Schlammraum.

Die Wand ist genau einen Zentimeter lang (dieser Zentimeter wird später von Bedeutung sein, wie Sie sehen werden) und nicht viel mehr als einen Fuß tief. Es hat sich jedoch herausgestellt, dass dies für eine Beadboard-Wand mit zwei Hakenschienen (jeweils eine in Erwachsenen- und Kindergröße) mit einer schmalen Bank über vier Schuhwürfeln ausreicht. Es ist schön, es ist perfekt und es macht mich glücklich, es nur anzusehen.

Ein Blick zurück in unsere Speisekammer im Jahr 1999 zeigt die lackierte Arbeitsplatte, die zu unserer Schlammbank wurde.

Das Beste von allem ist, dass es ein kleines Andenken an unsere alte Küche enthält - die Theke in der Speisekammer des alten Butlers war genau einen Meter lang und steinhart. Wir haben es gerettet und zu Beginn des Projekts beiseite gelegt, und ich habe es glatt geschliffen und gebeizt und Polyurethan aufgetragen, um es auf sein neues Leben als Schlammbank vorzubereiten. Es zeigt sein Alter mit ein paar Beulen und Beulen auf der Oberfläche, aber wir mögen das am allermeisten lieben. Es ist so schön, ein Stück unserer alten Küche in der neuen zu haben.

Keith sorgte sich um diesen Zoll, aber wie sollte er eine sieben Fuß lange Bank in eine Wand einpassen, die sieben Fuß einen Zoll groß war, ohne dass ungeschickte Unterlegscheiben oder Einsätze hinzugefügt werden mussten, um diesen Mangel auszugleichen? Es hat so perfekt geklappt, dass ich es kaum glauben konnte - wir hatten uns in einer völlig separaten Designentscheidung dafür entschieden, die Beadboard-Wand um die Bank zu wickeln und nicht nur die Rückwand, sondern auch die beiden Seiten abzudecken. Zugegeben, diese Seiten sind ziemlich flach, aber dieses kleine Detail verleiht dem Ganzen ein schönes "Winkel" -Gefühl. Und was weißt du? Die MDF-Wulstplatten sind genau einen halben Zoll dick. Eine auf jeder Seite brachte den Abstand von 7 '1' auf genau 7 '. Das alte Board passt wie angegossen in sein neues Zuhause.

Eine Klampe um drei Seiten stützt die Rückseite der Bank.

An allen drei Seiten ist eine Klampe in die Wand geschraubt, um die Rückseite der Bank zu stützen, und drei Holme stützen die Vorderseite sowie die Würfel. Wenn wir Stile von den Enden gelassen haben, sah es sauberer aus - und wir haben uns auch vom Haken gelöst, weil wir eine Steckdose genau dort angebracht hatten, wo der linke Stile hingegangen wäre!

Das MDF wurde vorgrundiert, was den Maler (mich) sicher glücklich machte - der Decklack verlieh ihm einen schönen Glanz und ein reiches Finish. Wir entschieden uns für teure Baldwin-Haken aus ölgeriebener Bronze, die zu unseren neuen Türbeschlägen passen - große, elegante Doppelhaken an der oberen Schiene für uns, kleinere Versionen an der unteren Schiene für die Kinder. Preiswerte Stapelkörbe (nicht gestapelt) von The Container Store halfen, die Kosten für die Haken auszugleichen - sechs Dollar pro Stück - und sie hatten einfach die exakte Größe und Höhe, die wir benötigten.

Kurz vor der Fertigstellung wartete die Lehmwand eine Woche lang darauf, dass unsere Kleiderhaken auf Sonderbestellung eintrafen. Das gab uns Zeit, darüber nachzudenken, welche Wandfarbe wir wollten!

Das Ergebnis ist so schön und gemütlich, dass ich kaum die Augen davon lassen kann. Der wahre Test wird sein, ob wir die Kinder dazu bringen können, ihre Ausrüstung darin zu verstauen!

Senden Sie uns Ihre Fotos? Wir suchen nach Vorher-Nachher-Bildern von Küche, Bad, Waschküche und Garagenumbauten für kommende Funktionen. Sie können Bilder auf unserer Facebook-Pinnwand hochladen.

Nächstes: Malen - Das Tor zum Heimwerken

In den folgenden Artikeln und Videos finden Sie weitere Ideen zum Umbau von Küchen:

Küchenschrank Optionen

Einbau europäischer Küchenschränke

Outdoor-Küchen: High Style und State-of-the-Art-Funktionen