Werkzeuge & Werkstatt

"DIY True Value Stories"


True Value startet eine Facebook-Web-Serie, die den Fortschritt seiner drei Gewinner des DIY-Wettbewerbs aufzeichnet.

Dicke schwarze Farbe spritzte über die Wände. Ein mysteriöser Schrein. Überwucherte Hecken, die mit dem Unbekannten kriechen. Schmuddelige Tapete. Brauner Teppich c. 1970. Dies sind nur einige der Design-Albträume, die die Hausbesitzer in der neuen webbasierten Serie „DIY True Value Stories“ von True Value Hardware plagen. Innerhalb von drei Monaten werden drei Heimwerker ihre Renovierungsarbeiten auf der Facebook-Seite des Unternehmens protokollieren.

True Value, einer der führenden Baumarkt- und Eisenwarenhändler, hat im Juli letzten Jahres um die Einreichung von DIY-Projekten gebeten. Die Jury bewertete die Gewinner anhand eines 25-Punkte-Bewertungssystems, das Kriterien wie den Nachweis der Notwendigkeit, die Einhaltung der Aufgabenstellung und die Kreativität bei der Präsentation umfasste. Aus über 150 Einsendungen wurden drei Gewinner ausgewählt. Der Preis: 2.500 USD für jedes DIY-Projekt plus Beratung durch lokale True Value-Experten.

Der liebenswürdige Gewinner Chris Marcum drückt es so aus: „Wir sind froh, dass unsere Einsendung so schlecht war, dass sie ausgewählt wurde.“ Er und seine Frau Julia (natürlich vor der Kamera) und das Kleinkind Greta zogen im April in ihr Haus in Spanish Fork, UT. Ihr Plan ist es, das Kellerzimmer eines gruseligen Teenagers in ein Gästezimmer / Büro zu verwandeln. Die größten Herausforderungen für Marcums bestehen darin, schwere schwarze Farbspritzer und schmutzige Teppiche zu entfernen, einen sicheren Fenster-Notausgang zu schaffen, eine effizientere Beleuchtung zu installieren und eine funktionale Aufbewahrung bereitzustellen. Julia stellt sich bereits Holzlaminatböden, Einbauleuchten und kleine Details wie einen Geschenkkorb vor.

Kylee und Jim Boutchia von Taylors, SC, konzentrieren ihre DIY-Energie auf das Äußere ihres Hauses. Ihrem einstöckigen Ranchhaus, das sich am Fuße eines sanft abfallenden Hügels mit lückenhaftem Gras befindet, das durch unzureichende Entwässerung beschädigt wurde, mangelt es leider an Anziehungskraft. Ein wackeliger Briefkasten markiert das Haus, und dennoch verdecken formlose Gebüschhaufen den Eingang und machen das Herausziehen aus der Einfahrt gefährlich. "Es ist nicht so, dass wir keine Gartenschere besitzen", sagt Kylee, "aber diese erfordert mehr als nur einen Haarschnitt." Das Yard-Update für Boutchias umfasst die Landschaftsgestaltung und die Schaffung eines einladenden Gehwegs, der zur Haustür führt. Außerdem werben ihre entzückenden Kinder für einen neuen Sandkasten.

Sowohl die Marcum's als auch die Boutchia's haben bereits Videos veröffentlicht, die ihre DIY-Herausforderung sowie ihre erste Reise zu True Value dokumentieren. Gwen und Steve Brion, die dritte Gewinnerfamilie, werden morgen ihr Video veröffentlichen. Die Brions, die 1860 in einem Haus in Liberty, PA, leben, möchten ein altes Spielzimmer in eine Lese- und Lernlounge für ihre heranwachsenden Kinder verwandeln. Ihr Projekt wird das Entfernen von Tapeten, das Reparieren von Deckenplatten und das Malen umfassen.

Die vorgestellten „DIY True Value Stories“ decken viele verschiedene Bereiche der Welt des Heimwerkens ab. Fast wöchentlich werden neue Videos auf der Facebook-Seite veröffentlicht, und alle Projekte werden im Dezember mit Spannung erwartet. Seien Sie gespannt auf eine Menge Rippen, Schleifen, Abisolieren und Trimmen!

Weitere Informationen zum Thema Heimwerker finden Sie in den folgenden Videos und Artikeln:

Installation einer Keller-Badezimmerhälfte

Landschaftsbau eine gute Investition

Installation des Kellerfinishsystems