Rasen & Garten

Profi-Tipps: Die besten Möglichkeiten, mit Schnee und Eis umzugehen


Die Strenge dieses Winters hat viele Teile des Landes überrascht. Mit mehr Stürmen auf dem Weg bereiten sich viele Hausbesitzer besser vor und füllen die Garage mit allem Notwendigen, um mit Schnee und Eis fertig zu werden. Diese Werkzeuge sind im Handel erhältlich. Es ist nur eine Frage des Wissens, welche wichtig sind, um zu besitzen.

Für die manuelle Schneeräumung rund um das Haus empfehlen die Experten, eine Mischung aus Schaufeln, Drückern, Schaufeln, Rechen und Abstreifern zu verwenden.

"Benutze einen Schaufel Zum Heben und Werfen von Schnee, der zu tief oder zu schwer ist, um mit einem Stopfer planiert zu werden. EIN Pusher eignet sich am besten für trockeneren, leichteren Schnee, der effizient vom Bürgersteig oder der Auffahrt entfernt werden kann, ohne dass eine Schaufel bewegt werden muss “, sagt Joe Saffron, Marketingleiter bei Ames True Temper.

"EIN Dachrechen hilft, schweren Schnee von einem Dach zu entfernen, um bauliche Schäden an Ihrem Haus zu vermeiden. Einige (wie der True Temper-Teleskopschwader) ermöglichen ein schnelles Ausfahren und eine einfache Erreichbarkeit, ohne dass die Leiter herausgenommen werden muss “, fährt Saffron fort.

"EIN Schaber sollte griffbereit sein, um hartnäckiges Eis von Oberflächen zu entfernen. Wenn Sie unterwegs sind, sollten Sie eine Schaufel im Kofferraum Ihres Autos haben, um Ihre Reifen auszugraben, wenn Sie stecken bleiben. Faltbare Schaufeln wie der True Temper Autoboss sind eine großartige Option für die einfache Aufbewahrung. “

Achten Sie beim Einkaufen auf Sicherheit und Benutzerfreundlichkeit. Testen Sie die Werkzeuge vor dem Kauf, um sicherzugehen, dass sie für die von Ihnen bevorzugten Techniken geeignet und geeignet sind. Denken Sie beim Schaufeln daran, warm und mit Feuchtigkeit versorgt zu bleiben. Versuchen Sie auch, sich nicht zu weit über die Grenzen Ihrer normalen körperlichen Aktivität hinaus zu bewegen: „Da das Schaufeln keine alltägliche Aufgabe ist, können Muskeln und Gelenke beim Bücken und Heben leicht belastet werden, wenn Sie sich nicht normal bewegen“, sagt Saffron . Seien Sie freundlich zu Ihrem Körper und achten Sie auf „ergonomische Merkmale wie Mehrpunktgriffe, elliptisch geformte und gebogene Griffe und Weithalsklingen“.

Schwerer Schnee erfordert schwereres Equipment. Das ist wo Schneewerfer Natürlich gibt es viele Marken und Modelle zur Auswahl. Wenn Sie eine Schneefräse kaufen, sollten Sie eine Reihe von Faktoren berücksichtigen: die Art der Oberfläche, die Sie räumen (dh Beton oder Kies), die Form und Länge Ihrer Auffahrt und / oder Ihres Gehwegs sowie die Schneemenge in Ihrem geografischen Gebiet in der Regel erhält (sowie welche Konsistenz der Schnee ist).

„Eine einstufige Schneefräse wie die Troy-Bilt Squall 2100 eignet sich am besten für die Reinigung mittelgroßer Einfahrten in Gebieten mit Schneefällen von höchstens 15 cm. Und es ist am besten für gepflasterte Oberflächen wie Gehwege und Terrassen geeignet “, sagt Barbara Roueche, Senior Manager Marketing Communications bei MTD Products. "Im Allgemeinen ist eine einstufige Schneefräse leicht und leicht zu manövrieren."

„Eine zweistufige Schneefräse wie die Troy-Bilt Storm 2840 besteht aus gezackten Schnecken, die Eis und Schnee aufbrechen. Diese Modelle werfen Schnee schneller und weiter als ein einstufiger Werfer “, fährt Roueche fort. "Ein zweistufiger Werfer ist am besten für das Räumen großer Einfahrten und schwerer Schneefälle geeignet. Seine kraftbetriebenen Räder bewältigen unebenes und steiles Gelände."

Welches Schneeräumwerkzeug auch immer Ihren Bedürfnissen und Ihrem Familienbudget entspricht, lesen Sie unbedingt die Bedienungsanleitung, damit Sie verstehen, wie Sie die Geräte richtig und sicher bedienen.

Wenn Sie es geschafft haben, den Schnee zu beseitigen, sollten Sie in eine Low-Tech-Lösung für den Umgang mit rutschigen Oberflächen investieren: Ein wenig Salz oder Sand kann die Traktion verbessern und die An- und Abfahrten von Ihrem Grundstück einfacher gestalten für familie und gäste.