Innenarchitektur

Wochenendprojekte: 5 herausragende DIY-Bänke


Betrachten Sie die DIY-Bank und ihre schöne Einfachheit: Sie feiert die Vereinigung von Form und Funktion, finden Sie nicht auch? Ob drinnen - vielleicht im Schlammraum oder im Foyer - oder draußen im Hinterhof - eine DIY-Bank lädt Sie ein, Ihre müden Knochen zu parken oder Ihre Last abzulegen (Einkaufstaschen, Gartengeräte und dergleichen). Sicher, Sie können eine Bank in einem Einzelhandelsgeschäft kaufen oder auf Ihrem örtlichen Flohmarkt eine finden, aber wenn Sie sich die Zeit nehmen, Ihre eigene zu bauen, können Sie sicher sein, dass sie genau Ihren Bedürfnissen entspricht.

1. STARTEN SIE MIT SPINDELN

Beginnen Sie mit vier passenden Spindeln, um diese charmante DIY-Bank über Ana White herzustellen. Schneiden Sie Ihre Spindeln auf die gewünschte Höhe und befestigen Sie sie dann an einer 1 Zoll dicken Holzplatte. Bemalen Sie zum Abschluss die Beine in verschiedenen Farben oder wählen Sie einen einzelnen Farbton, der einen starken Kontrast zu dem von Ihnen für die Arbeitsplatte gewählten Finish bildet.

2. HACK MIT SCRAPS

Wenn in Ihrer Werkstatt Altholz gestapelt wurde, können Sie damit eine einzigartige DIY-Bank wie diese von Operation Paper Cut bauen. Die Schritte sind unkompliziert; Beachten Sie jedoch, dass Sie neben den erforderlichen Materialien und Werkzeugen grundlegende Kenntnisse in der Holzbearbeitung und ein entsprechendes Maß an Geduld benötigen!

3. MIT KAFFEE AUSGABEN

Was machen Sie mit einem Couchtisch, dessen einzige erlösende Eigenschaft „gute Knochen“ sind? Eine Möglichkeit besteht darin, das Teil zu bemalen und zu polstern. So verwandelt sich eine unauffällige Haut in eine schicke und bequeme DIY-Bank, die vielseitig und attraktiv genug ist, um am Fuß Ihres Bettes oder in der Eingangshalle zu sitzen. Besuchen Sie Curbly für das vollständige Projekt-Tutorial.

4. Mit Paletten weitermachen

Heimwerker bauen gerne Dinge aus hölzernen Versandpaletten, da sie kostenlos erhältlich sind (fragen Sie in Ihrem örtlichen Kindergarten oder Baumarkt nach). Ein guter Grund, Paletten für eine Bank zu verwenden, ist, dass sie mit einem vorgefertigten Lagerregal geliefert werden. Informieren Sie sich bei Jenna und Calder.

5. BAUEN MIT BETTEN

Schauen Sie sich Little House in the Suburbs an, um zu sehen, wie sich ein Holzbettrahmen in eine Gartenbank verwandeln lässt. Das Kopfteil bildet hier die Lehne der Bank, das halbierte Fußteil die Seiten. Da die Oberfläche so einfach lackiert werden kann, ist es überhaupt kein Problem, einen gebrauchten Bettrahmen wie neu aussehen zu lassen.