Wichtige Systeme

Schnelltipp: Einbau der eingeblasenen Zellulosedämmung


Wenn Sie Ihren Dachboden isolieren müssen, ist das Einblasen von Zellulosedämmung eine einfache Aufgabe, die Sie selbst erledigen können, indem Sie ein Gebläse mieten. Blasen Sie zum Verlegen der Dämmung die Zellulose bis zur Höhe Ihrer Bodenbalken ein. Cellulose wird aus recycelten Zeitungen hergestellt und mit Bor behandelt, einem natürlichen Abwehrmittel gegen Schädlinge und feuerhemmend. Die besten Ergebnisse erzielen Sie, wenn Sie die Cellulose gleichmäßig verteilen. Auf einem Dachboden mit zwei mal sechs Balken können Sie einen Dämmfaktor von R-19 erreichen.

Weitere Informationen zur Isolierung finden Sie unter:

Geblasene und gesprühte Isolierung
Radio: Isolation R-Werte
Einblasen von Zellulosedämmung (VIDEO)