Malerei

Malen Sie Ihr Zuhause in den Farben von Downton Abbey


Der Salon von "Downton Abbey" inspirierte eine der Farben einer neuen Linie von Kelly-Moore Paints. Foto: WGBH

Inspiriert von Downton Abbey, Mit einer neuen Kollektion von Kelly-Moore Paints können die Fans nun zwischen den staubigen Grautönen und gedämpften Pastelltönen leben, die sie in der Erfolgsserie geliebt haben. „Wir bekamen Anfragen von Leuten, die versuchten, bestimmte Farben zu finden, auf denen sie gesehen hatten Downton Abbey”, Sagt Mary Lawlor, Managerin für Farbmarketing bei Kelly-Moore Paints. "Das brachte uns auf die Idee, Farben zu entwickeln, die von den beeindruckenden Kulissen der Show inspiriert sind."

Mit viel historischer Recherche und etwas Hilfe von Downton Als Fan der Kelly-Moore-Mitarbeiter hat das Unternehmen 19 Farbtöne kreiert, von denen jeder einen Teil des Glamours und der Pracht der Kulisse der Show einfängt, einem riesigen und opulenten Anwesen auf dem englischen Land. Einige Farben kommen aus dem Salon, wo die aquagrünen Wände durch Details aus Rose, Elfenbein und Gold aufgeweicht werden. Inzwischen verweisen andere Farben auf die maskulinen, raffinierten Rottöne von Ochsenblut und Karneol in der Bibliothek. Mehrere Schlafzimmer der Charaktere, ganz zu schweigen von der Küche der Bediensteten, zündeten zusätzliche Schatten an.

Jitterbug (HLS4211) erinnert an das ätherische Blau von Lady Granthams Schlafzimmer. Foto: WGBH

In den Augen des heutigen Betrachters sind die Farben in Downton Abbey evozieren eine vergangene Ära. Zu ihrer Zeit waren diese Farbtöne jedoch recht modern. "In den frühen 1900er Jahren begann sich das dunkle, opulente Aussehen des viktorianischen Interieurs, das Jahrzehnte vorherrschte, bedrückend zu fühlen", sagt Allison Kyle Leopold, Journalistenprofessorin am Fashion Institute of Technology in New York City und Autorin zahlreicher Bücher über historisches Design. "Das neue Jahrhundert dreht sich alles um Aufhellen und Vereinfachen, und eine sauberere Palette von leuchtenden Farben und blassen Farbtönen war ein großer Teil davon."

Für Mary Lawlor und andere Verantwortliche der Kelly-Moore Paints-Produktlinie war es keine leichte Aufgabe, anhand historischer Beispiele neue Farben zu entwickeln. Die Herausforderung bestand darin, Lösungen zu finden, die sich, obwohl sie der Edwardianischen Ära treu geblieben waren, nahtlos in die Häuser des 21. Jahrhunderts einfügen. Nun, es war vielleicht nicht einfach, aber Kelly-Moore hat es getan.

Nehmen Sie zum Beispiel Jitterbug (HLS4211). Dieses ätherische Blau würde in einem modernen Schlafzimmer genauso einladend aussehen wie in Lady Granthams. Ebenso erinnert Rapier Silver (KMW65) an die nützliche Küche in der Show, erinnert aber an die Grautöne, die derzeit im Innendesign so beliebt sind. "Obwohl diese Farben in der Vergangenheit verwurzelt sind", betont Lawlor, "sind sie in heutigen Häusern durchaus verwendbar."

Am 5. Januar ist die vierte Staffel Premiere von PBSs „Masterpiece“. Wenn Sie die Show noch nicht gesehen haben, denken Sie daran: Die Fans von Downton Abbey sind so hingebungsvoll, dass viele offenbar versuchen, das Aussehen ihrer Innenräume in ihren eigenen vier Wänden wiederherzustellen. Es muss also etwas zu diesem Drama des frühen 20. Jahrhunderts geben, oder?

Weitere Informationen finden Sie hier bei Kelly-Moore Paints.

Schau das Video: tesa DIY-Tipp: Moderne Wandgestaltung mit Abklebetechnik (Juli 2020).